Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 09.02.2013, 11:54
Benutzerbild von Palle
Palle Palle ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 19.01.2012
Ort: Hessen
Beiträge: 1.162
Ausrufezeichen Heilmethoden-Vorbeugen-rote Punkte & Co.

In diesem Thread werden über allgemeine Unpässlichkeiten des Penis diskutiert.

Über die ein und anderen Geheimtips. Egal ob vom Indianer , Chinesen oder durch Selbsterfahrung erworben.
Und nun mach ich mal den Anfang.
Hier ein paar Sachen aus meiner Haus Apo.
U.a. auch die Tube .: Pferdebalsam.

Vielleicht sollte man sie nicht unter die Vorhaut reiben.

Aber den Penisschaft, und die Basis kann man eincremen.

Das Bi Oil, ist ein Tip von einer Kosmetikerin. Ca. 10 €

Es soll Hautirritationen beseitigen und sogar bei leichter Neurodermitis einsetzbar sein.
Es soll auch die kleinen roten Punkte und stärkere Verfärbungen am Penis ausgleichen und auch auf Zeit beseitigen.

Das muß aber jeder selber testen. Ich bin dabei.

Meine kleine, zwischen den Fingern befindliche Neurodermitis ist auf jeden Fall nicht schlimmer geworden.

Das wars für heute. Fortsetzung folgt.

Grüße und Gains...Palle
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Heilung-Vorgeugen-rote Punkte&Co 001.JPG   Heilung-Vorgeugen-rote Punkte&Co 006.JPG   Heilung-Vorgeugen-rote Punkte&Co 005.JPG  
__________________
Juli 2015 neue Werte.:
Nbpel ...16,00 cm....+/-
BPEL .....19,00 cm...
BPFSL....21,00 cm...
EG Eichel.....16 cm
EG mittig.....17 cm
EG base.......17 cm
Hier der Thread über meinen Werdegang.:Palles Penis-Werdegang:

Geändert von Palle (09.02.2013 um 12:04 Uhr) Grund: RS
Mit Zitat antworten