Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 03.06.2015, 14:34
Pipe Pipe ist offline
normaler User
 
Registriert seit: 02.06.2015
Ort: Feucht an der Mösl
Beiträge: 31
Standard

Auf Wikipedia gibt es zum Thema Penektomie ein Bild eines jungen Mannes,dem man wegen eines Fournier Gängrans komplett den äusseren Teil des Penis amputieren musste.Er hat sich mehrfach gegen ein Penoid entschieden.Grund: Schwerer Eingriff mit schlechten Ergebnissen,keiner bis kaum Gefühlsintensität,zahlreichen späteren Komplikationsmöglichkeiten.Bei Umwandlungswilligen gibt es die Möglichkeit aus einer zuvor hormonell vergrösserten Klitoris einen empfindsamen allerdings sehr kleinen Penis zu gestalten.Sog.Klitpenoid.Da die Klit ja doppelt so viele Nervenenden wie ein Penis enthält, bestimmt keine so schlechte Idee.
Mit Zitat antworten