Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 03.06.2015, 16:07
Interaktiv Interaktiv ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 19.01.2012
Beiträge: 87
Standard

Also, Metaidoioplastik (der sog. "Aufbau") ist nicht so ohne, die Ergebnisse - mehrere OPs sind für einen Aufbau nötig - sind optisch oft nicht so toll (das ist meine eigene Meinung), allerdings gibt es einige positive Ausnahmen.

Klitpen: Erheblich weniger riskant, nur optisch auch nicht wirklich anders als "vor der OP", sprich: weibliche Optik ! Meist komplette Erhaltung der ca. 8.000 Nervenenden, was schon mal sehr gut ist. Stehpinkeln ist meistens möglich, bei manchen OP-Ergebnissen aber leider nicht.

Klit-Enlargement mittels Pumpen ist auch sehr gut ohne Klitpen-Umbau möglich.

Viele Grüße,
Interaktiv
__________________
_________________________________

Use it or loose it !

Geändert von Interaktiv (03.06.2015 um 16:09 Uhr)
Mit Zitat antworten