Einzelnen Beitrag anzeigen
  #30  
Alt 06.08.2018, 13:10
Aloha Aloha ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 16.05.2018
Alter: 47
Beiträge: 16
Standard

Danke, Chris. Ich hatte mich mit reinem PE vor der OP ja gar nicht beschäftigt / wusste nichts davon. In der ZDF-Reportage, wo die OP-Methode geschildert wurde, wurde diese als einzige erfolgversprechende Möglichkeit für PE propagiert. Von daher habe ich mich dann mit anderen Methoden auch nicht auseinandergesetzt.

Mag sein, dass ich mit reinem PE auch was erreicht hätte. Kann ich beim besten Willen nicht beurteilen, weil ich damit gar keine Erfahrung habe.

Ich weiss auch noch nicht, ob ich mich damit - über das derzeitige Stretching mit dem PeniMaster hinaus - auch noch weiter beschäftigen möchte. Allein das Training mit dem PeniMaster empfinde ich vom Zeitaufwand her schon echt nicht ohne und meinen Alltag einschränkend. Wenn ich mir vorstelle, dies über Jahre hinaus noch weiter zu betreiben und zu intensivieren...ich glaube, da ist bei mir der Leidensdruck einfach nicht mehr hoch genug - auch durch die OP.

Die nächsten 3 Monate ziehe ich aber noch durch. Laut Klinik soll das finale OP-Ergebnis ja nach 6 Monaten stehen. Werde hier dann nochmal berichten und ein abschließendes Fazit ziehen.
Mit Zitat antworten