PGainer - Das grosse deutschsprachige Forum für manuelle Penisvergrösserung und Penisverlängerung  

Zurück   PGainer - Das grosse deutschsprachige Forum für manuelle Penisvergrösserung und Penisverlängerung > Foren-Bereiche > Persönliche Berichte, Tagebücher und Erfahrungen

Persönliche Berichte, Tagebücher und Erfahrungen Hier ist Platz für die persönlichen PE-Threads

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 09.10.2017, 18:23
Benutzerbild von Fury
Fury Fury ist offline
normaler User
 
Registriert seit: 25.09.2017
Alter: 28
Beiträge: 41
Standard Fury PE Protokoll

Hallo allerseits,

hier einige Angaben über mich.
Ich bin 28 Jahre alt, bin verheiratet und habe eine kleine Tochter.
Meine Körpergröße ist 178 cm und bin 79 kg.
Beruflich bin ich selbstständig als Versicherungsmakler.
Mein aktuelles langristiges Ziel sind 17 NBPEL.
Mit dem Fury PE Protokoll will ich meine Zwischenergebnisse und Anregungen notieren.

Trainingstart
war der 18.09.2017.


A u s g a n g s l a g e
ist wie folgt:

18.09.2017

BPFSL 16,5 cm
BPEL 16,0 cm
NBPEL 13,5 cm
EG(mid) 13,0 cm
Gewicht 79,0 kg


Mein Training
5on/2off
15min stretch/ 15min jelq
__________________
BPEL 16
NBPEL 13,5
BPFSL 16,5
EGmid 13
Stand: 26.09.2017


Training: 5on 2off
15min Stretch/ 15min Jelq
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.10.2017, 18:31
Benutzerbild von Fury
Fury Fury ist offline
normaler User
 
Registriert seit: 25.09.2017
Alter: 28
Beiträge: 41
Standard

Mein 14-tägiges Fury PE Protokoll

1.Mo 18.09 ca. 1 std stretch

2.Mi 20.09 ca. 50 min stretch

3.Do 21.09 ca. 40 min stretch

4.Sa 23.09 ca. 1 Stunde stretch

5.So 24.09 ca. 45 min stretch

6.Mo 25.09 ca. 20 min stretch

7.Di 26.09 ca. 30 min stretch/ 15 min Jelq

8.Mi 27.09 15 min Jelq

9.Do 28.09 15 min stretch/ 15 min Jelq

10.So 01.10 15 min stretch/ 15 min Jelq

11.Mo 02.10 15 min stretch/ 15 min Jelq

12.Mi 04.10 15 min stretch/ 15 min Jelq

13.Do 05.10 15 min stretch/ 15 min Jelq

14.Fr 06.10 15 min stretch/ 15min Jelq
__________________
BPEL 16
NBPEL 13,5
BPFSL 16,5
EGmid 13
Stand: 26.09.2017


Training: 5on 2off
15min Stretch/ 15min Jelq
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.10.2017, 16:15
Benutzerbild von Fury
Fury Fury ist offline
normaler User
 
Registriert seit: 25.09.2017
Alter: 28
Beiträge: 41
Standard

Folgende 14-Tage Fury PE Protokoll



15. So 08.10 15 min stretch/ 15min Jelq

16. Mo 09.10 15 min stretch/ 15min Jelq

17. Di 10.10 15 min stretch

18. Mi 11.10 20 min Jelq

19. Do 12.10 15 min stretch/ 15min Jelq

20. So 15.10 15 min stretch/ 15min Jelq

21. Mo 16.10 15 min stretch/ 15min Jelq

22. Di 17.10 15 min stretch/ 15min Jelq

23. Mi 18.10 15 min stretch/ 15min Jelq

24. Do 19.10 15 min stretch/ 15min Jelq

25. So 22.10 15 min stretch/ 15min Jelq

26. Mo 23.10 15 min stretch

27. Di 24.10 15 min stretch/ 15min Jelq

28. Mi 25.10 15 min stretch/ 15min Jelq
__________________
BPEL 16
NBPEL 13,5
BPFSL 16,5
EGmid 13
Stand: 26.09.2017


Training: 5on 2off
15min Stretch/ 15min Jelq
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.10.2017, 20:03
Benutzerbild von rego1
rego1 rego1 ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Alter: 25
Beiträge: 1.880
Standard

Liest sich gut

Wenn du die Zeit dafür aufbringen kannst, dann versuche doch mal, je Übung auf 20 min zu steigern. Ist kein Muss, aber durchaus im Bereich des Möglichen.

Da jetzt 1 Monat rum ist, könntest du auch mal aus Interesse eine Zwischenmessung machen.
__________________
Mein PE-Tagebuch

Anfangswerte: NBPEL: 11,5 / EG 12,0
aktuelle Werte: NBPEL: 13,5 / BPEL 18,0 / EG 13,0
nächstes Ziel: NBPEL: 15,0 / BPEL 19,0 / EG 13,5
Wunschmaße: NBPEL: 17,5 / BPEL 20,0 / EG 14,5
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.10.2017, 01:00
Benutzerbild von Fury
Fury Fury ist offline
normaler User
 
Registriert seit: 25.09.2017
Alter: 28
Beiträge: 41
Standard

Dachte immer langsam steigern. Das wurde mir zumindest so empfohlen.

3 Monate als Anfänger maximal 15 / 15 min.
Was mach ich dann nach 6 Monaten 30 / 30 ?
In einem Jahr 60 / 60 ?

Habe den NBPEL 14 also 0,5 + Zwischenmessung 30.10.17
__________________
BPEL 16
NBPEL 13,5
BPFSL 16,5
EGmid 13
Stand: 26.09.2017


Training: 5on 2off
15min Stretch/ 15min Jelq
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.10.2017, 11:33
Benutzerbild von rego1
rego1 rego1 ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Alter: 25
Beiträge: 1.880
Standard

Langsam steigern ist richtig. Daher auch im ersten Monat nur das absolute Mindestmaß. Wenn das gut wirkt, kann man optional ein bisschen drauflegen.

Nach dem Newbieprogramm ändert sich die Zusammensetzung des Trainingsplanes. Dass man da beide Übungen zu gleichen Anteilen drin hat ist dann ausgeschlossen. Ein 60/60 wird es daher nie geben.

Denk dran, dass Messungen nur dann aussagekräftig sind, wenn die BP-Werte erfasst werden.
__________________
Mein PE-Tagebuch

Anfangswerte: NBPEL: 11,5 / EG 12,0
aktuelle Werte: NBPEL: 13,5 / BPEL 18,0 / EG 13,0
nächstes Ziel: NBPEL: 15,0 / BPEL 19,0 / EG 13,5
Wunschmaße: NBPEL: 17,5 / BPEL 20,0 / EG 14,5
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.10.2017, 15:23
Benutzerbild von Fury
Fury Fury ist offline
normaler User
 
Registriert seit: 25.09.2017
Alter: 28
Beiträge: 41
Standard

Welche Empfehlung würdest du mir geben? Wann und Wie soll ich steigern?
Könntest du deine Antwort präzisieren?

Habe am 18.09 angefangen 15 min Stretch und 15 Jelq bis heute 31.10,
am 18.11 sind es 2 Monate und
am 18.12 sind es 3 Monate


Wie soll der geplante Trainingsplan bis zum 6 Monat den anschauen ab heute oder z. b dem 2 Monat
__________________
BPEL 16
NBPEL 13,5
BPFSL 16,5
EGmid 13
Stand: 26.09.2017


Training: 5on 2off
15min Stretch/ 15min Jelq
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.10.2017, 18:03
Benutzerbild von rego1
rego1 rego1 ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Alter: 25
Beiträge: 1.880
Standard

Soweit im Voraus kann man das gar nicht genau planen. PE-Karrieren laufen meist sehr individuell ab. Gerade das Training nach der Newbiephase hängt von den Werten und Wünschen ab. Zumindest Ersteres kann man nicht auf Monate voraussehen.

Grundsätzlich bleibe ich dabei: Jelquen und Stretchen auf je 20 min erhöhen. Ob das jetzt nach dem 1. oder 2 Monat oder dazwischen erfolgt ist nicht so wichtig. Hauptsache du bist nach und schon gar nicht vor der Steigerung überlastet.
Wenn du dann insgesamt 3 Monate am trainieren bist, sollte man die Werte genau erfassen und mit Blick darauf und auf deine Ziele ein neues Programm entwerfen.
__________________
Mein PE-Tagebuch

Anfangswerte: NBPEL: 11,5 / EG 12,0
aktuelle Werte: NBPEL: 13,5 / BPEL 18,0 / EG 13,0
nächstes Ziel: NBPEL: 15,0 / BPEL 19,0 / EG 13,5
Wunschmaße: NBPEL: 17,5 / BPEL 20,0 / EG 14,5
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.10.2017, 18:12
Benutzerbild von Fury
Fury Fury ist offline
normaler User
 
Registriert seit: 25.09.2017
Alter: 28
Beiträge: 41
Standard

Wenn ich nun heute steigere auf 20 min, soll ich das bis zum 3 Monat so durchziehen?

Was ist nach dem erstem Quartal, 25 min bis das zweite Quartal rum ist?
__________________
BPEL 16
NBPEL 13,5
BPFSL 16,5
EGmid 13
Stand: 26.09.2017


Training: 5on 2off
15min Stretch/ 15min Jelq
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.10.2017, 19:36
Benutzerbild von rego1
rego1 rego1 ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Alter: 25
Beiträge: 1.880
Standard

Wenn die Steigerung nicht zuviel ist und sich alles gut anfühlt, dann beibehalten.
Nach dem ersten Quartal, also 3 Monaten, endet das Newbieprogramm. Wie ich schon sagte, können wir für den Zeitpunkt noch nicht vorausplanen.
Lies dich mal durch andere Tagebücher, was dort nach einem vergleichbaren Zeitraum so gemacht wurde. Dann bekommst du schonmal einen Vorgeschmack.
__________________
Mein PE-Tagebuch

Anfangswerte: NBPEL: 11,5 / EG 12,0
aktuelle Werte: NBPEL: 13,5 / BPEL 18,0 / EG 13,0
nächstes Ziel: NBPEL: 15,0 / BPEL 19,0 / EG 13,5
Wunschmaße: NBPEL: 17,5 / BPEL 20,0 / EG 14,5
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 04.11.2017, 20:15
Benutzerbild von Fury
Fury Fury ist offline
normaler User
 
Registriert seit: 25.09.2017
Alter: 28
Beiträge: 41
Standard

Werde erstmal mein Training bis zum 18.12.17 konsequent aufrecht halten.
Danach wird eine Umplanung stattfinden.
__________________
BPEL 16
NBPEL 13,5
BPFSL 16,5
EGmid 13
Stand: 26.09.2017


Training: 5on 2off
15min Stretch/ 15min Jelq
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.11.2017, 15:55
Benutzerbild von Fury
Fury Fury ist offline
normaler User
 
Registriert seit: 25.09.2017
Alter: 28
Beiträge: 41
Standard

Folgende 14-Tage Fury PE Protokoll

29. Do 26.10 15 min stretch/ 15min Jelq

30. So 29.10 15 min stretch/ 15min Jelq

31. Mo 30.10 15 min stretch/ 15min Jelq

32. Di 31.10 15 min stretch/ 15min Jelq

33. Mi 01.11 15 min stretch/ 15min Jelq

34. Do 02.11 15 min stretch/ 15min Jelq

35. So 05.11 15 min stretch/ 15min Jelq

36. Mo 06.11 15 min stretch/ 15min Jelq

37. Di 07.11 15 min stretch

38. Mi 08.11 15 min stretch/ 15min Jelq

39. Do 09.11 15 min stretch/ 15min Jelq

40. Mo 13.11 15 min stretch/ 15min Jelq

41. Di 14.11 15 min stretch/ 15min Jelq

42. Mi 15.11 15 min stretch/ 15min Jelq


Info zu Stretch:


7 min Classic Stretches und 8 min 2PStretches

Classic -
hauptsächlich nach unten ziehen
2PStretches - hauptsächlich 90 Grad und nach unten ziehen



Am 18.11.2017 haben ich 2 Monate PE geschafft
__________________
BPEL 16
NBPEL 13,5
BPFSL 16,5
EGmid 13
Stand: 26.09.2017


Training: 5on 2off
15min Stretch/ 15min Jelq

Geändert von Fury (15.11.2017 um 15:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.11.2017, 23:02
Benutzerbild von rego1
rego1 rego1 ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Alter: 25
Beiträge: 1.880
Standard

Hi,
Zu den Stretches: wo hast du diese "Übungen" her? Ich empfehle, einfach gerade nach vorne weg zu ziehen und dabei an der Base festzuhalten, damit der Zug auch auf die Tunica und nicht auf die Ligs wirkt. Nur wenn man letzteres will (wer will das?), lohnen sich verschiedene Stretchwinkel, speziell zu den Seiten.
__________________
Mein PE-Tagebuch

Anfangswerte: NBPEL: 11,5 / EG 12,0
aktuelle Werte: NBPEL: 13,5 / BPEL 18,0 / EG 13,0
nächstes Ziel: NBPEL: 15,0 / BPEL 19,0 / EG 13,5
Wunschmaße: NBPEL: 17,5 / BPEL 20,0 / EG 14,5
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.11.2017, 12:08
Benutzerbild von Fury
Fury Fury ist offline
normaler User
 
Registriert seit: 25.09.2017
Alter: 28
Beiträge: 41
Standard Zu den Stretches

Du meinst also Stretches auf die Ligs sind schlecht? Und Stretches auf der Tunica sind besser?

Base? Was wird damit genau gemeint?
__________________
BPEL 16
NBPEL 13,5
BPFSL 16,5
EGmid 13
Stand: 26.09.2017


Training: 5on 2off
15min Stretch/ 15min Jelq

Geändert von Fury (30.11.2017 um 12:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.12.2017, 01:16
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 48
Beiträge: 3.908
Standard

Die Base ist der sichtbare Ansatz des Penis, wenn er aus dem Körper kommt.

Gruss Chris
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 01.12.2017, 11:39
Benutzerbild von rego1
rego1 rego1 ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Alter: 25
Beiträge: 1.880
Standard

Ich sag mal so: wenn man die Ligs stretcht, dann vergrößert man den Penis nicht, sondern reißt nur an der Aufhängung rum.
__________________
Mein PE-Tagebuch

Anfangswerte: NBPEL: 11,5 / EG 12,0
aktuelle Werte: NBPEL: 13,5 / BPEL 18,0 / EG 13,0
nächstes Ziel: NBPEL: 15,0 / BPEL 19,0 / EG 13,5
Wunschmaße: NBPEL: 17,5 / BPEL 20,0 / EG 14,5
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.12.2017, 18:17
Benutzerbild von Fury
Fury Fury ist offline
normaler User
 
Registriert seit: 25.09.2017
Alter: 28
Beiträge: 41
Standard

Ok, in vielen Foren wird genau dass geschrieben.
Bitte erstmal die Ligs tranieren als Anfänger. Später gerne die Tunica.


Was nun?
__________________
BPEL 16
NBPEL 13,5
BPFSL 16,5
EGmid 13
Stand: 26.09.2017


Training: 5on 2off
15min Stretch/ 15min Jelq
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.12.2017, 18:18
Benutzerbild von Fury
Fury Fury ist offline
normaler User
 
Registriert seit: 25.09.2017
Alter: 28
Beiträge: 41
Standard

Folgende 14-Tage Fury PE Protokoll

42. Mi 15.11 6 15 min stretch/ 15min Jelq

43. Do 16.11 15 min stretch/ 15min Jelq

44. Sa 18.11 15 min stretch/ 15min Jelq

45. So 19.11 15 min stretch/ 15min Jelq

46. Mo 20.11 15 min stretch/ 15min Jelq

47. Mi 22.11 15 min stretch/ 15min Jelq

48. Do 23.11 15 min stretch/ 15min Jelq

49. So 26.11 15 min stretch/ 15min Jelq

50. Mo 27.11 15 min stretch/ 15min Jelq

51. Di 28.11 15 min stretch/ 15min Jelq

52. Mi 29.11 15 min stretch/ 15min Jelq

53. Do 30.11 15 min stretch/ 15min Jelq

54. Mo 04.12 8 15 min stretch/ 15min Jelq


noch 14 Tage, dann sind die 3 Monate rum.
__________________
BPEL 16
NBPEL 13,5
BPFSL 16,5
EGmid 13
Stand: 26.09.2017


Training: 5on 2off
15min Stretch/ 15min Jelq
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 04.12.2017, 23:14
Benutzerbild von rego1
rego1 rego1 ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Alter: 25
Beiträge: 1.880
Standard

Ich halte prinzipiell gar nichts davon, die Ligs zu dehnen. Egal ob Anfänger oder Profi. Für mich ist die Aufhängung vom Penis tabu.
Sicherlich liegt da Potential für eine Verlängerung vor, von echten Gains möchte ich aber nicht reden, schließlich geht es nur um Dehnung, nicht um Zugewinn durch Wachstum.
Gerade am Anfang kann man da am leichtesten was rausholen. Und dann? Dann kommen die Experten, die einem zeigen, wie man mit roher Gewalt noch mehr rausholen kann. Und wenn es gar nicht mehr geht, weil der Erektionswinkel schon gelitten hat, dann wird doch auf die Tunica trainiert.
Ich finde, dass kann man gleich so haben. Meiner Meinung nach ist das ist PE-technisch "sauberer", am Anfang im Vergleich zwar langsamer, aber besser langfristig durchziehbar.
Daher: beim Stretchen an der Base festhalten, damit die Dehnung auf die Tunica und nicht auf die Ligs wirkt.
__________________
Mein PE-Tagebuch

Anfangswerte: NBPEL: 11,5 / EG 12,0
aktuelle Werte: NBPEL: 13,5 / BPEL 18,0 / EG 13,0
nächstes Ziel: NBPEL: 15,0 / BPEL 19,0 / EG 13,5
Wunschmaße: NBPEL: 17,5 / BPEL 20,0 / EG 14,5
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt Gestern, 13:53
Benutzerbild von Fury
Fury Fury ist offline
normaler User
 
Registriert seit: 25.09.2017
Alter: 28
Beiträge: 41
Standard noch 5 Tage

In 5 Tagen sind die 3 Monate rum.

Wie geht es nun weiter?

Mein ZIEL ist ein größerer NBPEL.
Am 18.12.17 werde ich meine Messung bekanntgeben.


Wie sollte mein zukünftliches Training ausschauen, damit es optimal verläuft?
__________________
BPEL 16
NBPEL 13,5
BPFSL 16,5
EGmid 13
Stand: 26.09.2017


Training: 5on 2off
15min Stretch/ 15min Jelq
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.