PGainer - Das grosse deutschsprachige Forum für manuelle Penisvergrösserung und Penisverlängerung  

Zurück   PGainer - Das grosse deutschsprachige Forum für manuelle Penisvergrösserung und Penisverlängerung > Sonstiges und OffTopic > Umfragen

Umfragen Hier ist Platz für alle Umfragen bezüglich Penis und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.07.2016, 00:38
Benutzerbild von Dude
Dude Dude ist offline
normaler User
 
Registriert seit: 19.04.2016
Ort: Genau da
Beiträge: 51
Standard Mehr Sperma

Ist es möglich die Ejakulat Menge eines Orgasmus zu erhöhen? Ich habe mal gehört das durch einige Mittel wie z.b Zink dies möglich wäre.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.07.2016, 11:54
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 47
Beiträge: 3.892
Standard

Zitat:
Zitat von Dude Beitrag anzeigen
Ist es möglich die Ejakulat Menge eines Orgasmus zu erhöhen? Ich habe mal gehört das durch einige Mittel wie z.b Zink dies möglich wäre.
Hi Dude.

Auch hier gibt es Möglichkeiten durch Nahrungsergänzungsmittel.
Vieles davon ist aber letztlich auch von Deinem Körper abhängig und wie das
umgesetzt wird.

Im alten, heruntergefahrenen Penisdicke-Forum gab es mal einen Thread hierzu,
in dem man sich über die Einnahme von Maka unterhalten hat.
Grundsätzlich war das damals mal für ein Maja/Inker-Volk (?) ein Grundnahrungsmittel.

Mittlerweile liest man im Netz gerade bei den Verkäufern die tollsten Stories,
die man aber bitte nicht so 1:1 direkt euphorisch Glauben schenken sollte.

Und natürlich gibt es noch einige andere Nahrungsmittelergänzungen, die die
Produktion erhöhen oder eben grundsätzlich an der Spermaproduktion massgeblich
beteiligt sind.

Dazu muss man aber auch wissen, aus was sich das Sperma zusammen setzt.
Nur ein ganz geringer Teil ist letztlich auch Samenflüssigkeit.
Der grosse "Rest" kommt von der Prostata und ist nur dazu da, die Samen
sicher zu umhüllen und ihnen eine Basis zu bieten für das Fortbewegen.

An der grundsätzlichen Spermienmenge zu arbeiten, ist also Blödsinn.
Man muss der Prostata auf den Sprung helfen mehr Flüssigkeit abzugeben.

Dazu gehört auch genug zu trinken.

Dazu dann die Stoffe wie Du schon sagts zB Zink, sollte die natürlich Produktion
dann auch auf ein normales Maximum bringen.

Manchmal hilft auch mal Enthaltsamkeit ein paar Tage zu üben.
Und ohne richtige Erregung ist das auch nicht oft so "glorreich".

Gruss Chris
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.08.2016, 13:57
mastermann mastermann ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 07.10.2015
Alter: 50
Beiträge: 22
Standard

ja Zink 10mg und 200g Sellerie und Eiweiß Pulver 100g mit 6 Eier sowie ca 3 Liter Wasser trinken und es wird wesentlich mehr sein.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.12.2016, 12:34
MrBigDick MrBigDick ist offline
Erfahrener User
 
Registriert seit: 07.09.2015
Beiträge: 129
Standard

Hat jemand Erfahrungen mit den Pillen die extra dafür hergestellt werden, die Spermamenge zu erhöhen?

Grundsätzlich gibt es ja eine spezielle Seite zu dem Thema (www.mehrsperma.de) wo viele Tipps drin stehen, auch das mit dem Zink unter anderem. Frage mich nur ob sich diese Pillen lohnen würden und die genau die Substanzen beinhalten die für mehr Sperma verantwortlich sind?
__________________
Start 12.02.15___12.11.15____12.02.16_____12.05.16_____E ndziel

NBPEL: 14cm____ 14,5cm_____14,7cm______14,7cm_____18cm
BPEL: 15,5cm____17,4cm_____18cm______18,1cm________???
EG: 11,2cm______11,5cm_____11,5cm____11,5cm______14cm
BPFSL: 16cm____18,4cm______18,6 cm_______18,8cm______???
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.12.2016, 10:08
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 47
Beiträge: 3.892
Standard

Da wird sich der Herr Müller in München freuen über diese kostenlose Werbung

Für mich sieht die Seite aus wie eine gewerbliche Affiliate-Seite.

Ich will mich auch nicht aus dem Fenster hängen und sagen dass solche
Pillen nichts helfen. Denn dazu fehlt mir gerade die Zeit das nachzurecherchieren

Fakt ist, dass man mit gesunder Ernährung und einer gesunden Lebensweise sicher
das Eine oder Andere zum Positiven bewegen kann.
Wer das so nicht in seinem Leben gesund zelebrieren kann, der bedient sich dann
an den Nahrungsergänzungsmitteln.
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.