PGainer - Das grosse deutschsprachige Forum für manuelle Penisvergrösserung und Penisverlängerung  

Zurück   PGainer - Das grosse deutschsprachige Forum für manuelle Penisvergrösserung und Penisverlängerung > Foren-Bereiche > Persönliche Berichte, Tagebücher und Erfahrungen

Persönliche Berichte, Tagebücher und Erfahrungen Hier ist Platz für die persönlichen PE-Threads

Antwort
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 31.08.2017, 23:22
Alex22 Alex22 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 26.07.2017
Alter: 22
Beiträge: 14
Standard

Danke für deine großzügige Antwort, kannst du eine Clamp empfehlen?

1. Ich habe jetzt den V+ wieder da und schaffe es momentan 2 h mit Pornos eine Erektion zu halten. Dabei ziehe ich trozdem ne Menge Lymphe.. Und das wie gesagt -->mit Erektion <--- Das Teil sitzt aber wie angegossen eigentlich? Was ist da los?


2. Ich möchte ihn jetzt Nachts tragen weil ich mir nicht vorstellen kann, dass ich irgendwann 8h am Stück damit rumhantiere. Aber mit Schlaffi zieht man doch noch mehr Lymphe, oder täusche ich mich da? Man sagt das es schlecht ist für die Gains, wenn man zu viel davon zieht. Also welche Vorteile bringt denn der V+ wenn man ihn Nachts trägt?


3. ER sieht nach 2 Stunden echt heftig aus und beim umgreifen merkt man, dass es die Schwellkörper sind welche den Großteil des temporären Umfangs ausmachen und das diese auch sehr gut "auseineinander" gegangen sind. Nachdem die Tempgains weg sind, bleibt dann halt ein Donut + allgemein schwammiges aussehen zurück.. Das irritiert mich etwas.




Du findest darauf aber bestimmt Antworten, als Langjähriger V+ Athlet


PS: Du hast ne PM
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 01.09.2017, 02:08
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 47
Beiträge: 3.892
Standard

Hi Alex.

Also die beste Clamp ist immer noch die Cable-Clamp .... such mal zB bei Amazon.


zu 1.

Möglicherweise hast Du einen nach vorne hin konischen EG Verlauf.
Wenn die Innenhülle dem nicht auch konisch angepasst ist, dann
zieht man automatisch Lymphe.

zu 2.

Die Antwort hierzu gibst Du dir bei der Frage 3 grad selber ^^
Denn Du merkst ja dass schon nach 2 Stunden die Schwellkörper expandiert sind.
Also ist da nicht nur Lymphe.

Und wenn Du den Zustand über mehrere Stunden mit dem V+ hältst,
setzt Du unweigerlich Reize.
Du wirst nach einer gewissen Zeit ( 1,2,3 Monate V+ ) dann auch merken,
dass Du in die nächste Session noch mit TempGains einsteigst.
DAS ist dann de Anfang des Gainens und Stück für Stück wirst Du gainen.

zu 3.

Egal welche Gerätschaft Du auch nimmst, die mit Unterdruck arbeiten,
so wirst Du überall mit der Problematik leben müssen. Das ist einfach normal
dass sich in der Oberhaut dann auch Flüssigkeit ansammelt.
Das geht aber dann doch innerhalb kürzester Zeit wieder weg.


Gruss Chris
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 01.09.2017, 02:25
Alex22 Alex22 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 26.07.2017
Alter: 22
Beiträge: 14
Standard

Ich bitte darum den Titel in: "Alex22 penetriert Chris031269 mit zahlreichen Fragen kaputt" umzuändern ^^

Danke das ist sehr aufschlussreich gewesen. Bei den erfolgreichen 2 Stunden hatte ich Erektion, was aber passiert Nachts wenn keine da ist? Expandieren dann die Schwellkörper auch übermäßig? Ohne Latte zu pumpen stelle ich mir wie jelqen mit 50%- Erektion vor. Das macht ja auch keiner ...
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 01.09.2017, 16:25
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 47
Beiträge: 3.892
Standard

Hi Alex

Genaui deswegen ist die Kompressionshülle drin.
Durch Diese wird der sich normalerweise schnell bildende Donut zum grössten Teil unterdrückt.
So kommt der Unterdruck direkt auf die Schwellkörper.

Und bei so langer Tragedauer in der Nacht , wirst Du am Ende der Session
eine Mischung aus expandierten Schwellkörpern und Donut haben.

Das ist aber normal.

Und Du wirst merken, dass dieser Donut dann auch nach kürzester Zeit
wieder zurück geht. Ist also alles so normal.

Gruss Chris
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 03.09.2017, 03:54
Alex22 Alex22 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 26.07.2017
Alter: 22
Beiträge: 14
Standard

Sehr gut, danke Chris
2 fragen habe ich noch. Häufig kommt es mir so vor als würde mir der V+ die Samenleitern abdrücken, dann rücke ich ihn zurecht und ab und an geht das Gefühl dann weg. Dieses Gefühl äußert sich darin, dass es einfach kalt wird, Links und rechts vom Schwanz. Und es kommt mir so vor als würde diese Kälte von aus den Sack kommen.

2. Was machst du wenn der V+ ins "Fettpad" drückt und da weh tut?
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 03.09.2017, 12:09
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 47
Beiträge: 3.892
Standard

Hi Alex.

Also Deine beiden Fragen laufen auf EINS hinaus.

Der Rand des VitallusPlus ist durch die Kompressionshülle zwar ein Stück weit gepolstert,
aber dennoch je nach der an der Base gelagerten Fettschicht, drückt die
Auflagefläche
dann bei steigender Tragedauer auf dei Haut um die Base herum und eben auch alles
was dort dann entlang läuft.

Man findet eine Position in der das nahezu abgestellt ist und auch bequem ist.
Man muss dafür gerade innerhalb der ersten Stunde nach dem kompletten Ansaugen
öfters mal den Zylinder leicht drehen und anderster positionieren.
Wacht man nachts auf mit einem leichten Druckschmerz, dann hier ebenfalls dies so machen.

Je länger man den V+ benützt, desto besser wird das auch , weil die Erfahrung steigt.

Ich selber benutze zur Zeit nichts. Mein PE ruht schon ne Weile.

Gruss Chris
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
clamping, eichel, erektion, uli, vitallusplus

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.