PGainer - Das grosse deutschsprachige Forum für manuelle Penisvergrösserung und Penisverlängerung  

Zurück   PGainer - Das grosse deutschsprachige Forum für manuelle Penisvergrösserung und Penisverlängerung > Foren-Bereiche > Penisgesundheit - Penisprobleme und deren Abhilfe

Penisgesundheit - Penisprobleme und deren Abhilfe Erfahrungen und Tipps von Usern für User - Privatberichte - Keine fachärztliche Diagnose

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.05.2013, 08:50
Tapfere Schneiderle Tapfere Schneiderle ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 24.04.2013
Ort: Im Norden und im Süden
Beiträge: 25
Standard Stärke,Standhaftigkeit und Ausdauer der Erektion

Hallo Freunde,
wie wär´s wenn wir zur Penisgesundheit uns über die Stärke,Standhaftigkeit und Ausdauer unserer Erektion austauschen würden.
Ich hatte schon mal ausfühlich dazu was geschrieben und den UEVO vorgeschlagen.Die Zeit der "Ununterbrochenen Erektion beim Verkehr bis zum Orgasmus"
Mir wurde geschrieben,dass die Erektion so nicht messbar ist,aber ich denke,dass die Erektion beim Geschlechtsverkehr"stark,vollständig und ununterbrochen"sein muss.Vielleicht gibt es auch noch andere Methoden um die Zeitdauer einer vollständigen Erektion zu ermitteln.
Ich denke,dass eine langanhaltende Erektion gut trainierbar und auch von vielen sehr erwünscht ist.
Ich habe erst später festgestellt,dass durch das trainieren meines Penis mit dem Penimaster nicht nur mein Penis mit der Zeit an Stärker,Grösse und Länge zunahm,sondern vor allen die Dauer und Standhaftigkeit der Erektion zunahm.Es ist so das ich jetzt meistens spielend so lange ich will,im bestimmten Rahmen natürlich,vielleicht eine Stunde,natürlich ohne inneren Druck,meine volle Erektion halten kann.Das ist alles ganz locker jetzt.
Mann kann wirklich lernen seine Erektionsdauer und den Orgasmus ganz bewusst einzusetzen,das ist einfach toll.Früher konnte ich das überhaupt nicht,da ging dann oft mit der Partnerin alles schief,das kennt ihr bestimmt auch.
Was meint ihr dazu?
Viel Freude euch,euer Tapferes Schneiderlein
__________________
BPEL 17
NBPEL 16
EL
BPFSL 16
NBPFSL 13
NBPFL 12
FH 12
EG13
FG 11
UEVO1:30min
Eicheldurchmesser uneregiert 4,2cm
Eichellänge uneregiert 4,2cm
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.05.2013, 09:18
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 49
Beiträge: 3.952
Standard

Ich hab Dein Posting mal aus den "Forumsneuerungen" verschoben in "Penisgesundheit".
Dort war es abermals etwas deplaziert

Solche Themen haben wunderbar in den unterschiedlichen Foren-TOPICs Platz.

Dann erklär das mit dem UEVO hier nochmals genauer.
Das ist was Neues und wohl zuletzt untergegangen.

Lieben Gruss
Chris
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.05.2013, 17:07
Tapfere Schneiderle Tapfere Schneiderle ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 24.04.2013
Ort: Im Norden und im Süden
Beiträge: 25
Standard

Zitat:
Zitat von chris031269 Beitrag anzeigen

Solche Themen haben wunderbar in den unterschiedlichen Foren-TOPICs Platz.

Dann erklär das mit dem UEVO hier nochmals genauer.
Das ist was Neues.

Lieben Gruss
Chris
Hallo Freunde,

der UEVO ist die Abkürzung für Zeitdauer der"Ununterbrochene Erektion beim Verkehr bis zum Orgasmus"und soll in Minuten gemessen,als Masseinheit unsere vollständigen ununterbrochenen Erektionen dienen.
Zusätzlich könnte hinter UEVO eine 1 für unseren 1.Orgasmus stehen,eine 2 für unseren zweite Orgasmus.usw,falls es sich um mehrfache Orgasmen handelt.Ich meine jetzt nicht die Orgasmen unserer Partnerin,sondern unsere eigenen Orgasmen.
Der UEVO soll uns einfach eine Möglichkeit geben,die ununterbrochene vollständige Erektion zeitlich zu messen,um unsere Erektionsausdauer zu trainieren.Ich denke,für den Geschlechtsverkehr ist eine vollständige ununterbrochene Erektion notwendig.Das ist vielleicht die beste Möglichkeit die Dauer einer anhaltenden Erektion zu messen.Oder gibt es vielleicht auch noch andere Methoden vollständige Erektionen des Penis über längere Zeit zu halten?

Vorallem ist für das Geschlechtsorgan wie den Penis und für den Geschlechtsakt nicht nur die Grösse und Dicke von Bedeutung,sondern vor allem auch die Standhaftigkeit,die Stärke und die Dauerhaftigkeit der Erektion von grosser Bedeutung.
Das ist eigentlich mein Anliegen,deshalb schlage ich den UEVO vor.

Ich habe euch ja schon geschrieben was sich,ich denke vor allem durch meinen PeniMaster,bei mir verändert und verbessert hat.
Ich habe den PM schon seit vielen Jahren und trage ihn oft über viele Stunden.Durch den PM ist mein Penis über lange Zeiträume stark durchblutet und mehr oder weniger eregiert,das Training hat sich bei mir auch in dieser Art sehr positiv ausgewirkt.Daduch habe ich starke und feste Erektionen meines Gliedes und langanhaltende Standhaftigkeit,also kein erschlaffen über längere Zeit.
Sogar im Normalzustand ist er jetzt viel stärker durchblutet,also wirklich merklich grösser,länger und dicker,als das früher der Fall war,was sich natürlich alles sehr positiv auf meine Partnerschaft auswirkt.Ich kann meine Erektion und den Orgasmus bis zu einem bestimmten Punkt ziemlich willentlich einsetzen.

Das konnte ich früher überhaupt nicht.
Rein,3mal hin und her und fertig,so war das.

Das ist einfach toll jetzt,total entspannt.

Ich denke,dass viele Männer sich mit ihrem Orgasmus aus Angst vor dem vorzeitigen Erschlaffen(versagen) so beeilen,davon hat die Partnerin leider nicht so viel,dass ist meine Erfahrung.
Ich hab meinen letzten ungefähren UEVO schon mal zu meinem Signum hinzugefügt.
Wenn ihr Lust habt könnt ihr das ja auch tun,es würde mich auch sehr interessieren wie das bei euch ist.
Ihr habt bestimmt auch viele Erfahrungen mit eueren Erektionsdauer und der Standhaftigkeit eures Penis gemacht.
Hat sich eure Partnerschaft auch durch euerer Penistraining verändert?
Ich freue mich von euren Erfahrungen zu hören,da gibt es ganz bestimmt noch sehr viel zu lernen.

Es gibt keinen Weg zum Glück,Glück ist der Weg.

Euer Tapferes Schneiderlein
__________________
BPEL 17
NBPEL 16
EL
BPFSL 16
NBPFSL 13
NBPFL 12
FH 12
EG13
FG 11
UEVO1:30min
Eicheldurchmesser uneregiert 4,2cm
Eichellänge uneregiert 4,2cm

Geändert von Tapfere Schneiderle (22.05.2013 um 13:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.05.2013, 23:35
Benutzerbild von Palle
Palle Palle ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 19.01.2012
Ort: Hessen
Beiträge: 1.162
Standard

Irgendwie kommt das mit dem UVO ficken nicht an.
eh, ich meine UEVO.

Also bei mir steht er so lange, bis ich absahne.

Egal, ob beim Balooning oder beim GV.

Egal ob bei bekannten Mösen, Ärschen oder oral.

Nur bei Frischfleisch komme ich zu früh, wenn ich nicht aufpasse.

Was aber in der Tat nachgelassen hat, in den letzten Jahrzehnten,

ist die Standhaftigkeit, ohne ihn zu berühren, wie beim Cunilingus zum Beispiel.
(Also sie auf dem Tisch, ich sitze davor, und zelebriere Zungenakrobatik

am Grubeneingang.)

Grüße und Gains...Palle
__________________
Juli 2015 neue Werte.:
Nbpel ...16,00 cm....+/-
BPEL .....19,00 cm...
BPFSL....21,00 cm...
EG Eichel.....16 cm
EG mittig.....17 cm
EG base.......17 cm
Hier der Thread über meinen Werdegang.:Palles Penis-Werdegang:
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.05.2013, 00:28
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 49
Beiträge: 3.952
Standard

Zitat:
Zitat von Palle Beitrag anzeigen
...

Nur bei Frischfleisch komme ich zu früh, wenn ich nicht aufpasse.

...
... bei mir ist das genau umgekehrt.

Bei "Frischfleisch" streng ich mich einen Tick mehr an.
Man(n) will ja oft noch was beweisen

Zum Thema UEVO : Machen wir nen UEVO-Cup ? ...
Das Thema ist echt etwas....schwach frequentiert.
Irgendwie nich so der Burner, würd Frau Geiss jetzt sagen

Gruss Chris
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.05.2013, 10:16
Benutzerbild von rego1
rego1 rego1 ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Alter: 26
Beiträge: 2.047
Standard

Ich seh nicht wirklich den Sinn hinter dem UEVO.
Normalerweise sollte die Erektion solange halten, bis man absahnt. Wann das ist, dass hat wenig mit der Erektion zu tun, sondern läuft unter der Kategorie Durchhaltevermögen. Macht man vorher schlapp, dann hat man Potenzprobleme und sollte tunlichst den BC-Muskel trainieren, möglicherweise auch medizinische Hilfe in Anspruch nehmen.

Jedenfalls sehe ich da keinen Wert, der irgendwie kontinuierlich verteilt ist und um den man wetteifern könnte.
__________________
Mein PE-Tagebuch

Anfangswerte: NBPEL: 11,5 / EG 12,0
aktuelle Werte: NBPEL: 13,5 / BPEL 18,0 / EG 13,0
nächstes Ziel: NBPEL: 15,0 / BPEL 19,0 / EG 13,5
Wunschmaße: NBPEL: 17,5 / BPEL 20,0 / EG 14,5
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.05.2013, 11:39
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 49
Beiträge: 3.952
Standard

Das Thema UEVO heimelt so etwas an, wie die bekannten alten Sprüche
innerhalb von jugendlichen Cliquen, wie ausdauernd man doch ist

Der Penis bleibt in der Regel solange steif, bis man ejakuliert.
Dann brauchts in der Regel ne kleine Pause.
Seltenst dass es nahtlos weiter gehen kann.
Dafür ist das männliche Natürell nicht wirklich ausgelegt aufgrund
der Hormonausschüttung nach einer Ejakulation.

Die Dauer der Erektion ist dabei von sehr vielen Faktoren abhängig:

- Eigene Erregtheit
- Mitmachverhalten des Sexualpartners
- persönliche Ausdauer
- Umfeld / Örtlichkeit / Ablenkung / allgemeine Stimmung

Viele bevorzugen Quickies. Da lässt sich so ne UEVO sicherlich nicht einsetzen.

Gruss Chris
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.05.2013, 08:50
Tapfere Schneiderle Tapfere Schneiderle ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 24.04.2013
Ort: Im Norden und im Süden
Beiträge: 25
Standard

Zitat:
Zitat von Palle Beitrag anzeigen
Irgendwie kommt das mit dem UVO ficken nicht an.
eh, ich meine UEVO.

Also bei mir steht er so lange, bis ich absahne.

Egal, ob beim Balooning oder beim GV.

Egal ob bei bekannten Mösen, Ärschen oder oral.

Nur bei Frischfleisch komme ich zu früh, wenn ich nicht aufpasse.

Was aber in der Tat nachgelassen hat, in den letzten Jahrzehnten,

ist die Standhaftigkeit, ohne ihn zu berühren, wie beim Cunilingus zum Beispiel.
(Also sie auf dem Tisch, ich sitze davor, und zelebriere Zungenakrobatik

am Grubeneingang.)

Grüße und Gains...Palle
OK,Freunde
Ihr seit hier alle ganz gut drauf,das scheint bei euch alles ganz toll zu klappen.
Es ist nur so dass viele Damen darüber klagen,das wir Männer zu früh kömmen und sie deshalb keine oder zu wenige Orgasmusen kriegen und sich deshalb benutzt fühlen.Wenn das bei Euch nicht so ist,toll.Oft wird den Frauen Frigidität vorgeworfen.Dabei können viele von uns Männern es ihnen nicht ausreichend "besorgen".Oft macht das Ficken den Frauen dann keinen Spass mehr.
Manche haben kein Interesse an den Orgasmen der Frau,das Frauen überhaupt Orgasmen kriegen war sogar unbekannt.Heute gibt es Frauen,die multiple Dauerorgasmen haben können.Aber dazu muss Mann sie bringen können.Mancher fragt sich warum,das ist anstrengend,laut,vielleicht für manche Männer unheimlich.Ok,die sexuelle Abhängigkeit der Frauen vom Partner,ist jedoch unvergleichlich stärker.Und falls eure Schnecke euch zu laut schreit,gibt es ja in jeder Orionfiliale schicke Knebel zu kaufen,wodurch sie etwas leiser ist,fürs Hotel ist das immer ok so.Ich wohne in einem alleinstehenden Haus mit grossem Garten,da kann sie richtig laut sein.
Feunde,unsere Schwanzmasse sind doch auch kein Selbstzweck und ihr trainiert doch nicht nur damit euer Penis schön gross und steif aussieht.Unser Schwanz hat doch vorangig die Funktion,zu Ficken und zwar möglichst perfekt und efektiv.
Wahrscheinlich ist das Ficken selbst das beste Training,für die Standhaftigkeit.
Beim Deep-Throat-Training geht es bei mir am Besten meine Standhaftigkeit zu verbessern finde ich.Beim oralficken selbst komme ich meistens nicht zum abspritzen,wegen den Unterbrechungen zum Luftholen.Dafür geht das aber schön lange auf ganz hohem Niveau,supergeil ist das!!! (Etwa 30min)
Also wie gesagt,ich finde den UEVO wichtig,oder habt ihr ne bessere Idee die Standhaftigkeitsdauer zu messen.Beim Deepthroat,oder beim Analverkehr geht das natürlich auch.
In den Zeiten in denen ich keine passende Partnerin hatte,habe ich meinen Penis immer intensiv mit meinem PeniMaster trainiert,also echt,das ist so geil was sich getan hat.Ihr dürft euren Penis,wenn ihr mal Solo seit nicht vernachlässigen.
Bin gespannt was ihr schreibt,F....gut,
Euer Tapferes Schneiderlein
__________________
BPEL 17
NBPEL 16
EL
BPFSL 16
NBPFSL 13
NBPFL 12
FH 12
EG13
FG 11
UEVO1:30min
Eicheldurchmesser uneregiert 4,2cm
Eichellänge uneregiert 4,2cm
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.05.2013, 13:02
mume_michi mume_michi ist offline
Erfahrener User
 
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Student
Alter: 27
Beiträge: 255
Standard

also ich hab einfach ganz normal mit frequenzmethode beim wichsen die selbstbeherrschungs trainiert (mit 20 zum ersten trockenen orgasmus gebracht^^) damit schaffe ich locker 90 mins penetration ohne pause^^
dafür brauche ich jetzt etwas länger um richtich hart zu werden, und er wird auch schneller wieder schlapp (was auch an der pornosucht liegen könnte...)
--> das kann man sich recht gut antrainieren
variiert aber von tag zu tag
--> standhaftigkeit messen relativ schwer, da sehr tagesformabhängig
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.05.2013, 15:36
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 49
Beiträge: 3.952
Standard

Zitat:
Zitat von mume_michi Beitrag anzeigen
also ich hab einfach ganz normal mit frequenzmethode beim wichsen die selbstbeherrschungs trainiert..
Ballooning nennt sich das ^^

@TS : Dass Frauen einen Höhepunkt haben, wusste man nicht ?
In welchem Zeitalter ? ^^
Seit Oswald Kolle ist das aber schon lange vorbei.

Bei Deinem UEVO-Spielchen fällt mir da das Kamasutra ein.
Und zwar einen bestimmten Definitionsbereich in dem Männer und Frauen
in 3 verschiedene "Grössengruppen" eingeteilt werden.

Frau : Gazelle , Stute , Elefantenkuh

Mann : Hase , Stier, Hengst

Je nach partnerschaftlicher Konstellation hat das natürlich auch einen
ganz grossen entscheidenden Faktor auf die Erektionsdauer.

Gruss Chris
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 27.05.2013, 18:28
Benutzerbild von rego1
rego1 rego1 ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Alter: 26
Beiträge: 2.047
Standard

Wie ich in meinem Post schon habe anklingen lassen, besteht einer Unterschied dazwischen, wielange man eine Erektion halten kann und nach welcher Zeit man kommt.
Von daher ist die Bezeichnung UEVO etwas irreführend. Bei mir entstand der Eindruck, dass es dabei darum geht, dass die Nudel schon auf dem Weg zum Orgasmus schlapp macht und es gar nicht dazu kommt.
Dir geht es aber anscheinend um das Durchhaltevermögen in dem Sinne, möglichst spät einen Orgasmus zu kriegen.

Da sind wir natürlich bei einem anderen Thema, das mit der Übung Ballooning eng verbunden ist.
__________________
Mein PE-Tagebuch

Anfangswerte: NBPEL: 11,5 / EG 12,0
aktuelle Werte: NBPEL: 13,5 / BPEL 18,0 / EG 13,0
nächstes Ziel: NBPEL: 15,0 / BPEL 19,0 / EG 13,5
Wunschmaße: NBPEL: 17,5 / BPEL 20,0 / EG 14,5
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.05.2013, 18:59
Benutzerbild von little
little little ist offline
PE-Profi
 
Registriert seit: 05.09.2012
Ort: Südwest-Südwest
Beiträge: 687
Standard

Habe ich auch falsch verstanden,

war mehr bei dem Thema,
wie lange dauert der Höhepunkt.

Sollte doch besser auf die Einheiten achten. Stunden - min.

Wobei den Höhepunkt zu verlängern wäre auch nicht schlecht. Habe ihn noch nie gestoppt, sondern nur genossen
Schätze 20 Sekunden. Diese Zeit auf 2 min. zu verlängern wäre nicht schlecht.

Aber auch hier ist "Balooning" nicht verkehrt. Den Höhepunkt kurz davor zu stoppen ist auch ein geiles Gefühl.
__________________
lg little
Kein Profi, nur little User der seine bisherigen Erfahrungen weitergibt.

Ziele: NBPEL 15-16cm und größtes Ziel: NBPFL >11cm

aktuell: __BPEL/NBPEL/EGBASE/EGMID/EGTOP/BPFSL/BPFL/NBPFL/FG / Gewicht
23.08.12: 162 / 130 -/- 130 --/-------/-------/(140)/ 115 / 80 --/ -95 / ca.87
22.11.13: 171 / 138 -/- 135 --/-124 -/ 113 --/ 188 / 127 / 90 --/ 100
01.03.14: 173 / 135 -/- 137 --/-126 -/ 115 --/ 189 / 127 / 90 --/ 103 / ca.95
21.09.14: 178 / 138 -/- 138 --/-126 -/ 117 --/ 195 / --- / -- --/ --- / ca.92
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.