PGainer - Das grosse deutschsprachige Forum für manuelle Penisvergrösserung und Penisverlängerung  

Zurück   PGainer - Das grosse deutschsprachige Forum für manuelle Penisvergrösserung und Penisverlängerung > Foren-Bereiche > Penisgesundheit - Penisprobleme und deren Abhilfe

Penisgesundheit - Penisprobleme und deren Abhilfe Erfahrungen und Tipps von Usern für User - Privatberichte - Keine fachärztliche Diagnose

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 14.03.2015, 08:29
Benutzerbild von MegaMan
MegaMan MegaMan ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 26.02.2015
Beiträge: 19
Standard Sexuelles Empfinden

Hallo miteinander,

ich möchte gerne das Thema "Sexuelles Empfinden" diskutieren. In den ein oder anderen Forenbereichen wurde das zwischendurch thematisiert, aber ich denke, dass das einen eigenen Thread wert ist:
Mir geht es schon immer so, dass mein Penis/Eichel sehr unempfindlich ist. Für mich ist es sehr schwer zum Höhepunkt zu kommen, d.h. Masturbation: 30 Min und mehr, Sex mit einer Partnerin dauert so lange, bis sie nicht mehr kann und der "Job" von Hand erledigt werden muss.
Am Anfang meines Sexuallebens hielt ich das für eine ziemlich gute Gabe, es einer Frau stundenlang besorgen zu können.
Allerdings schwenkt das sehr schnell in Frust um, möchte man doch selbst auch befriedigt werden. An einen ONS ist so gar nicht zu denken, man hat ja nichts davon...

Vielleicht ein wenig mehr zu mir: ich bin 27 und nicht beschnitten, sehr sportlich. Masturbation zwischendurch nach Lust und Laune, Sex ca. 1x pro Woche, kaum Pornokonsum. (Ich schreibe das, weil ziemlich oft nur davon gesprochen wird, dass massiver Pornokonsum und heftige Masturbation zu einer Unempfindlichkeit führen können, alles Andere scheint nicht zu interessieren)
Seit ca. 9 Monaten (inkl. 6 Monate Gewöhnungsphase) bin ich mit PE aktiv. Bisher konnte ich in der Empfindsamkeit keine Verschlechterung durch das PE feststellen, aber auch keine wesentliche Verbesserung, außer dass mein Penis nach einer Jelqing-Session ein wenig intensiveres Empfinden ermöglicht, was ich sogar als Bonus des PE sehe.

Bisher habe ich ziemlich viel ausprobiert, was ich mir aus unterschiedlichen Foren und Websites zusammenlesen konnte:
* Stimulationsgels, wie Durex Play-O (eigentlich für Frauen)
* wärmende Gels
* prickelnde Gels
(Die Gels finde ich alle insgesamt schlecht, da sie nur zu Reizungen - auch wenn man sie verdünnt - führen und so sogar das Empfinden bremsen)
* Kegeln, um die Durchblutung und das Orgasmusempfinden zu steigern
(Ja, seit ich kegle, sind die Orgasmen definitiv intensiver und halten länger an, es dauert aber trotzdem sehr lange, um dahin zu kommen)
* tägliches eincremen des Penis und der Eichel
* alles vermeiden, was irgendwie reiben könnte
* wochenlange Sex- und Masturbationsabstinenz
(Sorry, das hätte ich mir sparen können. Das hat nix verbessert, sondern der Verzicht darauf war eher noch eine weitere Belastung)

Vielleicht kennt der Eine oder Andere dieses Problem ja auch und hat es für sich schon gelöst. Ich freue mich auf Eure Erfahrungen!

Greetz and Gains,
MegaMan
__________________
High expectations and dedicated work equals great results!
Mein Trainingstagebuch & Messwerte
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.03.2015, 10:04
Benutzerbild von rego1
rego1 rego1 ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Alter: 26
Beiträge: 2.047
Standard

Wie du selbst schon erzählt hast, klingt dein Problem für Außenstehende erstmal ganz nett - wer will nicht mal gerne solange durchhalten können?

Ich kann mir aber vorstellen, dass das auf Dauer echten Frust produzieren kann. Die Frage, die ich mir stelle und die sich in deinen Ausführung schon andeutet: hast du es eher mit einem physischen oder psychischen Problem zu tun.
Warst du mit dem Problem schonmal bei einem Arzt vorstellig?
__________________
Mein PE-Tagebuch

Anfangswerte: NBPEL: 11,5 / EG 12,0
aktuelle Werte: NBPEL: 13,5 / BPEL 18,0 / EG 13,0
nächstes Ziel: NBPEL: 15,0 / BPEL 19,0 / EG 13,5
Wunschmaße: NBPEL: 17,5 / BPEL 20,0 / EG 14,5
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.03.2015, 11:21
Benutzerbild von MegaMan
MegaMan MegaMan ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 26.02.2015
Beiträge: 19
Standard

Hallo Rego,

danke für deine schnelle Antwort - Ja, das habe ich bereits mit meinem Arzt besprochen. Seit dem habe ich einen anderen... Um es ganz platt zu sagen: Solange ein Arzt keine physischen Defekte feststellen kann - meine Keule funktioniert ja - wird es natürlich auf die Psyche geschoben.
Da ich es abgelehnt habe, auf gut Glück irgendwelche Pillen zu schlucken, war das Ergebnis einige mehr oder weniger nützliche Tipps oder Anregungen, wie z.B. lecker Essen, ein oder zwei Gläser Wein, schöne Musik und es dann mit dem Mädel knistern zu lassen.
Nunja... wie ich mich entspannen kann, was mich erregt oder in Stimmung versetzt, weiß ich natürlich selbst am besten und da bin ich ja auch kreativ und probier ja auch immer wieder was Neues aus. Daran liegt es meiner Meinung nach nicht.
Ich möchte natürlich nochmals mit einem Urologen drüber sprechen, aber will ich mich vorher nochmals besser informieren. Daher suche ich in diesem Thread nach Erfahrungsberichten, um vielleicht auch gezielter nachfragen zu können.

Grüße, MegaMan
__________________
High expectations and dedicated work equals great results!
Mein Trainingstagebuch & Messwerte
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.03.2015, 11:32
Benutzerbild von rego1
rego1 rego1 ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Alter: 26
Beiträge: 2.047
Standard

Verstehe. Wobei ich mich frage, wie du ganz sicher eine psychische Ursache ausschließen kannst. (Unbewusster) Leistungsdruck u.Ä. fällt ja auch in diese Kategorie.
Organische Ursachen fallen mir jetzt auch nicht soviele ein, am ehesten noch eine Nervschädigung durch einen Infekt oder Unterkühlung. Ein Urologe weiß da sicherlich mehr.
__________________
Mein PE-Tagebuch

Anfangswerte: NBPEL: 11,5 / EG 12,0
aktuelle Werte: NBPEL: 13,5 / BPEL 18,0 / EG 13,0
nächstes Ziel: NBPEL: 15,0 / BPEL 19,0 / EG 13,5
Wunschmaße: NBPEL: 17,5 / BPEL 20,0 / EG 14,5
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.03.2015, 11:54
Benutzerbild von MegaMan
MegaMan MegaMan ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 26.02.2015
Beiträge: 19
Standard

... meiner Partnerin gegenüber empfinde ich in dieser Situation gar keinen Leistungsdruck. Eher noch mehr Selbstbewusstsein - oder meinst du dass man nach dem ersten Orgasmus sein Pulver komplett verschossen hat?

Wie gesagt: ich habe diesen Thread eröffnet um andere Erfahrungen zu sammeln, um gezielter fragen zu können.
__________________
High expectations and dedicated work equals great results!
Mein Trainingstagebuch & Messwerte
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.