PGainer - Das grosse deutschsprachige Forum für manuelle Penisvergrösserung und Penisverlängerung  

Zurück   PGainer - Das grosse deutschsprachige Forum für manuelle Penisvergrösserung und Penisverlängerung > Sonstiges und OffTopic > OffTopic / Smalltalk

OffTopic / Smalltalk Alles was nicht zu Penis Enlargement (PE) gehört

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 26.08.2016, 15:16
Benutzerbild von Dude
Dude Dude ist offline
normaler User
 
Registriert seit: 19.04.2016
Ort: Genau da
Beiträge: 51
Standard Anfänge von PE Webseiten bezüglich der 90er

Was waren eigentlich so die ersten PE Websiten?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.08.2016, 16:42
Benutzerbild von rego1
rego1 rego1 ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Alter: 27
Beiträge: 2.070
Standard

Ich weiß nicht, ob es da in den 90ern überhaupt schon was gab. PE ist ja sehr communitygetrieben und der große Durchbruch der Foren kam doch erst etwas später, oder?
__________________
Mein PE-Tagebuch

Anfangswerte: NBPEL: 11,5 / EG 12,0
aktuelle Werte: NBPEL: 13,5 / BPEL 18,0 / EG 13,0
nächstes Ziel: NBPEL: 15,0 / BPEL 19,0 / EG 13,5
Wunschmaße: NBPEL: 17,5 / BPEL 20,0 / EG 14,5
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.08.2016, 16:45
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 50
Beiträge: 3.956
Standard

Zitat:
Zitat von Dude Beitrag anzeigen
Was waren eigentlich so die ersten PE Websiten?
Das Erste Forum wurde von einem Menschen eröffnet namens "Sachti".
Das war sein Pseudonym im Netz.

Dazu muss man sagen, dass "Sachti" damals einige Websites hatte, mit teils
auch ziemlich pikanten Themen. Die ging auch hin bis zu Partnerseiten und Anderem.

Alles war so ausgelegt , um mit irgendwas irgendwann mal evtl den einen oder anderen Euro reinzuholen.

Da waren zig Seiten im Netz online. Sozusagen ein mehrseitiges Privatprojekt.

Dazu gehörte auch die Seite www.penisdicke.de

Dies war dann auch das einzigste dieser Projekte, die augenscheinlich zum Selbstläufer wurde.
Gestartet wurde da mit einer eher veralteten Forensoftware.

Die Seite wurde zum Selbstläufer und immer mehr User meldeten sich an und tauschten sich aus.

Ich war damals dort ebenfalls ein normaler User.

Irgendwann gab es Streitigkeiten mit "Sachti" und Sachti schmiss das projekt hin
und übergab es an den jetzigen Besitzer der Seite.

Wir bildeten dort dann ein Team aus zeitweise bis zu 5 Personen.
Hierbei war ich dann einer der Moderatoren.

Der Einzigste der auf Dauer da dann auf das Forum aufpasste war dann letztlich ich.
Ein ganze Jahr lang war ich nahezu der Einzigste der täglich dort beraten hat
und den laden am Laufen hielt, dies tagtäglich.

Bis es da dann ebenfalls zum Eklat mal kam, weil ich anscheinend für den
Forenbesitzer, der dann zeitweise auch mal aktiv wurde, schon zuviel auf
eigene Faust machte und fast zur Nickname-Institution wurde.

Dies war dann der Zeitpunkt ein eigenes Forum zu eröffnen um die Basics
dieser PE-Welt in seiner Reinform zu erhalten.

Denn Penisdicke.de wurde dann von Leuten am Leben gehalten, die skrupellos vorgingen.

Penisdicke.de wurde dann von genau diesen leuten nieder geknüppelt
aus überspitzt dargestellten Behauptungen, um die Mehrzahl der Userschaft
an sich zu binden und mitzuziehen in ein eigens im Hintergrund aufgebautes neues Forum.

Mich wollte man dann auch mit PGainer am besten "schlucken", was ich definitiv nicht machen lies.

Und plötzlich war deren Forum voll mit Affiliate-Links, sogar zu Seiten die
noch nicht mal was mit PE zu tun haben.
Das Forum war Schritt für Schritt dann zugestopft mit Links mit denen man
unterschiedlichste Dinge kaufen kann.

Trotzdem blieben kurioserweise die ganzen User dieser kleinen "Piratentruppe" treu,
was für mich mit PE überhaupt nichts zu tun hat.
Die Beweggründe mit einem neuen Forum einzusteigen, waren rein finanzieller Art,
was relativ schnell auch bewiesen wurde.

Die Aussage, das Forum zu erhalten mit wenigen Euros, ist aufgrund der Masse
an Affiliates die da bedient wurden, eine reine Schutzbehauptung.
Da sollte "fett Kohle abgesahnt werden" wurde mir mit dem handeln suggeriert.

Um mich mit ins Boot zu bekommen, da ich sehr gute Kontakte habe und in
der Szene angesehen und glaubhaft bin, wurde mir von Anfang an Honig um
den Mund geschmiert.

Bis zu dem Zeitpunkt wo klar war dass ich mich nicht "einkaufen" lasse.
Ab dem Moment war der Honig weg und es wurde das genaue Gegenteil
dann über mich ausgesagt ...lustig lustig

Ich bin ganz froh dass ich mit PGainer ein wenig des damaligen Flairs
in der Szene gerettet habe.

Soweit mal zur Geschichte des PE in Deutschland.

Gruss Chris
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.08.2016, 16:49
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 50
Beiträge: 3.956
Standard

Zitat:
Zitat von rego1 Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht, ob es da in den 90ern überhaupt schon was gab. PE ist ja sehr communitygetrieben und der große Durchbruch der Foren kam doch erst etwas später, oder?
PGainer ging nach dem erste Streit auf " Sendung " im Jahre 2009.
Mit der aktuellen Software ging es aber erst 2012 bergauf und ist so
wie jetzt zu sehen im Netz.

Penisdicke.de hat , wenn mich nicht alles täuscht im Jahre 2001 angefangen zu laufen.
Zumindest konnte man ab diesen Zeitpunkt die ersten brauchbaren Infos daraus entnehmen
und wurde im Google gelistet.

Wann der damalige Admin " Sachti " tatsächlich damit gestartet ist, ist mir gerade entfallen.

Auf jeden Fall kann man nicht von einer PE-Community in den 90ern reden.
Da gab es bis auf einzelne Berichte aus den arabischen Überlieferungen NIX , leider.

Gruss Chris
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.08.2016, 22:54
Benutzerbild von rego1
rego1 rego1 ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Alter: 27
Beiträge: 2.070
Standard

Die deutsche Geschichte ist mir ja doch etwas bekannt, da ich selbst ja seit '09 bei PD dabei war.
Ich dachte da eher an die lieber Freunde am anderen Ende des Teichs. MOS muss aber auch später als 90er gewesen sein. Generell kenne ich mich da drüben aber so gar nicht aus und lese da auch nicht mit.
__________________
Mein PE-Tagebuch

Anfangswerte: NBPEL: 11,5 / EG 12,0
aktuelle Werte: NBPEL: 13,5 / BPEL 18,0 / EG 13,0
nächstes Ziel: NBPEL: 15,0 / BPEL 19,0 / EG 13,5
Wunschmaße: NBPEL: 17,5 / BPEL 20,0 / EG 14,5
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.08.2016, 00:09
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 50
Beiträge: 3.956
Standard

Zitat:
Zitat von rego1 Beitrag anzeigen
... MOS muss aber auch später als 90er gewesen sein. Generell kenne ich mich da drüben aber so gar nicht aus und lese da auch nicht mit.

Jaaaaa, genau, wie konnte ich das vergessen.
Der Betreiber des MOS hat in der deutschen Community die immer grösser wurde
irgendwann mal wohl die hoffnung gehabt, dass mit der Vielzahl an Leuten
an Board auch noch den Einen oder anderen Dollar zu machen.

Deswegen wurde dann in die Seite von MOS ein Unterbereich eingerichtet.
Das "deutsche Forum".
Dies wurde aber dann wieder geschlossen aus Gründen die niemand weiss.
Anscheinend war die steigende Aktivität vom damaligen Penisdicke.de aufgefallen
und hat wohl zu einem Rückgang geführt. Das ist aber nur eine Vermutung.

Die Wahrheit kann nur der dortige Admin sagen.

Zu den Anfangszeiten von PGainer war auch der alte Moderator vom
"deutschen MOS" mit an Board.
Leider kam von ihm nur ein Schwall an Bildern von nakten Frauen.
Mehr war mit ihm leider nicht anzufangen

Soweit war dann auch dieses MOS-Kapitell abgeschlossen.

Ich war nie ein Fan vom MOS, weil dort so Einiges übertrieben dargestellt wird
und mit der Zeit sich abzeichnete dass der Admin ein einziges Ziel hatte.
Nämlich die reine kommerzielle Vermarktung des MOS, was ihm auch im
Einzelnen ganz gut gelungen ist.

Viele Postings von ihm finde ich fragwürdig.
Da sie allzu oft auf reine Produktwerbung ausgelegt ist.
Wie es momentan dort ausschaut kann ich noch nicht mal sagen.
Ich war das letzte Mal im MOS vor Jahren.
Hab keinen Bedarf mir dort Fakeuser und Fake-Pics anzusehen.

Gruss Chris
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.09.2016, 17:18
kellerbier kellerbier ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 13.12.2015
Alter: 21
Beiträge: 3
Standard

Immer wieder amüsant, wie du dir deine PE-Welt zurecht malst.
Auf der einen Seite du, der einsame "Held der deutschen PE-Community", auf der anderen Seite all die vielen Bösen, allen voran erst yogi, dann die PEC-Piraten

Amüsant aber nur so lange, wie du halbwegs bei der Wahrheit bleibst. In Bezug auf die PEC hast du hier leider wieder voll daneben gegriffen ^^
Zitat:
Zitat von chris031269 Beitrag anzeigen
Penisdicke.de wurde dann von genau diesen leuten nieder geknüppelt
aus überspitzt dargestellten Behauptungen, um die Mehrzahl der Userschaft
an sich zu binden und mitzuziehen in ein eigens im Hintergrund aufgebautes neues Forum.
Nieder geknüppelt ? Ich versuch mir das grad bildlich darzustellen
Der Teil ist irgendwie sogar noch halbwegs lustig. So fantasievoll hat noch niemand die Eröffnung eines "Konkurenz-Forums" beschrieben.

Weniger lustig wirds danach:
Zitat:
Zitat von chris031269 Beitrag anzeigen
Und plötzlich war deren Forum voll mit Affiliate-Links, sogar zu Seiten die noch nicht mal was mit PE zu tun haben.
Um deiner Erinnerung hier wieder ein wenig auf die Sprünge zu helfen:
in der PEC wurde wenige Wochen lang mit Amazon-Affiliate-Links getestet. Und das wurde auch so bekannt gegeben.
Aber eben nur mit Amazon, nicht mit verschiedenen Anbietern.
An einer Stelle hast du aber Recht: man kann auf Amazon auch Dinge kaufen, die nichts mit PE zu tun haben

Zitat:
Zitat von chris031269 Beitrag anzeigen
Das Forum war Schritt für Schritt dann zugestopft mit Links mit denen man unterschiedlichste Dinge kaufen kann.
siehe oben, Amazon

Zitat:
Zitat von chris031269 Beitrag anzeigen
Die Beweggründe mit einem neuen Forum einzusteigen, waren rein finanzieller Art, was relativ schnell auch bewiesen wurde.
Aha ? Da der erste Teil des Satzes gelogen ist, frage ich mich, was da wohl bewiesen wurde ?!

Zitat:
Zitat von chris031269 Beitrag anzeigen
Die Aussage, das Forum zu erhalten mit wenigen Euros, ist aufgrund der Masse
an Affiliates die da bedient wurden, eine reine Schutzbehauptung.
Da sollte "fett Kohle abgesahnt werden" wurde mir mit dem handeln suggeriert.
Nochmal: "Masse der Affiliates" ? -> Amazon

"fett Kohle absahnen" ?
In der PEC gibts einen Transparancy-Thread. Da kannst auch du nachlesen, welche Ausgaben und Einnahmen die PEC hat. Eigentlich ja nur die Ausgaben, weil Einnahmen sind nicht
Du kannst mich aber gern vom Gegenteil überzeugen, wenn du da was anderes weißt/findest.

Aber um mal beim Thema zu bleiben:
Warst/bist du es nicht, der hier erst einen Shop, später dann "Empfehlungsseiten" für verschiedene PE-Artikel anbieten wollte ? Und jetzt mit Affiliate-Links zu mind. 2 Anbietern arbeitet ? (siehe http://www.pgainer.com/x/showthread.php?t=1355).
Oder PE-Artikel zum "Forums-Preis anonym vom Hersteller" anbietet ? (siehe http://www.pgainer.com/x/showthread.php?t=1545)
Für all das wäre dann sicher auch ganz nette Provision geflossen

Alles in allem wäre ich an deiner Stelle mit meinen Behauptungen etwas vorsichtiger.
Du wirfst Anderen Sachen vor, die so nicht existier(t)en, tust aber genau das selbst, was du ihnen vorwirfst !
So etwas kann schnell als Üble Nachrede/Verleumndung aufgefasst werden, denn das was du oben schreibst sind haltlose Behauptungen, die auch nicht wahr werden, weil du sie immer wieder wiederholst.

Zitat:
Zitat von chris031269 Beitrag anzeigen
Ich bin ganz froh dass ich mit PGainer ein wenig des damaligen Flairs
in der Szene gerettet habe.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.09.2016, 17:41
Benutzerbild von rego1
rego1 rego1 ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Alter: 27
Beiträge: 2.070
Standard

Also dass die Gründung von PEC mit einer ziemlichen Guerilla-Randale auf PD (massenhaftes Link-Gespamme und Abwerbung) verbunden war, die sogar ein Typ wie yogi nicht verdient hatte, ist ja nicht zu leugnen. Schlechter Stil ist da noch eine milde Formulierung.

Und wenn ich mir die Anmerkung erlauben darf, habe ich persönlich in der nachfolgenden Kommunikation dann auch manchmal einen höflichen Umgangston vermisst.

Mit wem haben wir hier eigentlich die Ehre? Buckball?
__________________
Mein PE-Tagebuch

Anfangswerte: NBPEL: 11,5 / EG 12,0
aktuelle Werte: NBPEL: 13,5 / BPEL 18,0 / EG 13,0
nächstes Ziel: NBPEL: 15,0 / BPEL 19,0 / EG 13,5
Wunschmaße: NBPEL: 17,5 / BPEL 20,0 / EG 14,5
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.09.2016, 18:23
kellerbier kellerbier ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 13.12.2015
Alter: 21
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von rego1 Beitrag anzeigen
Also dass die Gründung von PEC mit einer ziemlichen Guerilla-Randale auf PD (massenhaftes Link-Gespamme und Abwerbung) verbunden war, die sogar ein Typ wie yogi nicht verdient hatte, ist ja nicht zu leugnen. Schlechter Stil ist da noch eine milde Formulierung.
Also mir wurde zugetragen, daß es zu Zeiten der PG-Eröffnung wohl auch ziemlich viele "Abwerbe-PN's" auf PD gegeben haben soll
Wie gesagt, zugetragen. Also Hören-Sagen. Haben aber mehrere Personen berichtet.
Ich war damals noch nicht auf PD.

Über den Rest kann man sich streiten. Aus heutiger Sicht hätte man einige Sachen sicher anders angehen können. Im Nachhinein ist man immer schlauer

Es wurden jedoch zu keiner Zeit, weder damals auf PD & PEC noch jetzt auf PEC, Lügen oder halt-/beweislose Anschuldigungen erhoben.

Der Auszug der jetzigen PEC aus PD geschah ja quasi mit monatelanger Ansage an yogi. Es liefen meines Wissens lange Zeit unzählige Versuche, PD wieder zu beleben und die Zukunft zu sichern. Leider gescheitert, weswegen die Entscheidung, ein eigenes Forum zu machen, durchaus legitim war/ist.

Zitat:
Zitat von rego1 Beitrag anzeigen
Und wenn ich mir die Anmerkung erlauben darf, habe ich persönlich in der nachfolgenden Kommunikation dann auch manchmal einen höflichen Umgangston vermisst.
Stimme ich dir zu. Ich gehe aber davon aus, daß wir jeweils die andere Seite meinen

Zitat:
Zitat von rego1 Beitrag anzeigen
Mit wem haben wir hier eigentlich die Ehre? Buckball?
nein
Ist das wichtig ?
chris wirds sicher erkennen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.09.2016, 21:54
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 50
Beiträge: 3.956
Standard

Hi Kellerbier,

Ach, schön zu sehen was für ein Troll Du wirklich bist hier auf unserer Plattform.

Und schön zu sehen dass da wohl immer noch ein Groll unterwegs ist

Du kannst reden was Du magst, der Neid ist der Applaus des Redlichen



Kein einziger der Leitungsriege auf dieser Abwerbeplattform ist solange
HILFREICH und UNABHÄNGIG unterwegs wie ich es bin in dieser Materie.
Wenn mans nötig hat sein eigenes Forum mit Abwerbungen auf zwei Pöattformen zu füllen
um ganz schnell im Ranking zu steigen und ein einsamer " Moderator " der wohl PE nach seinem
Gebähren beurteilend wohl erfunden hat sich nächtens die Finger wund schreibt um das Forum so schnell
es geht mit Müll zu füllen wo jeder Ohhh und Ahhhh sagt, dann ist das richtig lustig gewesen das zu betrachten.
Ich seid ja Gutsmenschen par Excelleance.

Wenn " euer Forum " das nötig hat Dich Troll zu schicken, dann nur zu

Lieben Gruss
chris

P.S.: Aber auch schön zu sehen dass ihr mitliest.
Womöglich ist euch aber total entgangen dass ich zumindest
euer tolles Forum nicht namentlich genannt habe, aber dennoch
jemand finde der sich auf dieser untersten Ebene noch angesprochen fühlt.

Du machst Dich lächerlich aber nicht nur Dich
Fakten sind nunmal Fakten. Ich kann auch gerne mal die gesamte interne
Korrespondenz mit euch von anfang an offen legen, dass sich jeder sein eigenes
Urteil bilden kann. Dann ist dicht im Schacht mit euren selbstherrlichen
und halbherzigen Dingern dann ist das Schafsfell weg überm Wolf

Ja, sogar ich armes unterbelichtetes Würstchen kann mit Smilies arbeiten

Ihr habt es noch nicht mal gepackt euch gegen meine offenen Anschuldigungen
im Forum zu wehren, ausser mich zu sperren . Das ist aktive Meinungsunterdrückung.
Ich hätt ja dann noch Dinge offen legen können die nicht so einfach dann nach meiner
Aussperrung mit überheblichen Floskelpostings abzuwinken gewesen wären.

Du kannst aber hier gern weiter schreiben. Tangiert mit Periphär. Ich habs nicht nötig mich
gegen Trolle so rigoros zu wehren.

Und wie gesagt, wo habe ich jemand Bestimmtes genannt ? Fühlt sich wohl ein aufgeweckter Hund angesprochen .
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 11.09.2016, 20:08
kellerbier kellerbier ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 13.12.2015
Alter: 21
Beiträge: 3
Standard

Schade. Ich hatte gehofft, daß es diesmal mehr sachlich und weniger emotional/persönlich zugeht.
Wieso gleich der beleidigende/beleidigte Ton ?
Warum bin ich ein Troll ? Weil ich anderer Meinung oder weil ich auch in anderen Foren als Diesem unterwegs bin ?

Auf "der anderen Seite" ist da sicher kein Groll unterwegs. Woraus schliest du das ? Aus meinen Posts hier sicher nicht, im anderen Forum hat seinem deinem Kurzauftitt niemand ein Wort über PG oder dich verloren.

Namen brauchst du nicht zu nennen. Jeder weiß doch, was und wen du meinst. Es gibt 2 PE-Foren im deutschsprachigen Raum. Über dein eigenes wirst du wohl kaum so herziehen
Und daß du mit einer einzelnen Person ein Problem hast ist ja nun auch nicht wirklich ein Geheimnis. Kann man im Vitallus-Thread im anderen Forum nachlesen. Da kam auch ziemlich schnell der Wechsel von der sachlichen zur persönlichen Ebene. Nur weil jemand Teile des Vitallus (an deren Entwicklung du ja nach eigener Aussage scheinbar maßgeblich beteiligt warst) kritisierte, hast du dich persönlich angegriffen gefühlt.
Ist das dann "HILFREICH und UNABHÄNGIG".

Niemand hat dir abgesprochen, daß du schon lange im PE-Business unterwegs bist. Nur was bedeutet das genau ? Automatisch Recht zu haben ? Ich bin erst 5 Jahre aktiv dabei, vorher sporadisch. Ich kenne im anderen Forum Leute, die machen das erst 1 Jahr. Und die haben ein Wissen, von dem auch ich profitieren kann und über deren Beiträge ich dankbar bin.

Zu deinen "Anschuldigungen" gab es reichlich Feedback. Wie der Vitallus-Thread ist auch der immer noch offen für jeden. Kann sich jeder seine eigene Meinung bilden.

Mich hat auch niemand geschickt. Ich bin aus freien Stücken hier. Wie du an meinem Anmeldedatum sehen kannst, auch nicht erst seit gestern.
Ich lese ab und an hier mit. Warum nicht ?
Ich bin also kein "aufgeweckter Hund", der sich angesprochen fühlt. Zumindest nicht so, wie du es interpretierst.
Ich finds einfach nur schade, daß du auch über 1,5 Jahre nach den Vorkommnissen im "anderen Forum" noch nicht über den Dingen stehen kannst und immer wieder gegen die vermeintliche Konkurrenz schießen mußt. Ist das vlt der Groll, von dem du schreibst ?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.09.2016, 21:16
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 50
Beiträge: 3.956
Standard

Ach Kellerbier

Ich habs nicht nötig mich gegen Dich mit Händen und Füssen zu wehren

Es sei Dir Deine Meinung doch gegönnt.

Und wenn ich Lust habe FAKTEN zu schreiben die man nur mit Anfeindungen
beantworten kann, dann ist das nur mehr als lustig für mich.
Ich habe Postings und E-Mails alle gespeichert aus der Zeit
und kann das was ich schreibe auch belegen wenn man es herausfordert.

Du bist aber keine Herausforderung für mich.

Begib DU Dich am Besten auf eine sachliche Ebene.
Falls es Dir nicht aufgefallen ist, wurde hier gefragt und ich habe den Tatsachen
entsprechend Antwort gegeben.
Und auch wenn Du meinst dass es nur 2 Foren im deutschsprachigen Raum gibt,
dann ist das auch nur Deine persönliche begrenzte Umsicht.
Wir haben tatsächlich noch mehr als Meines und das woher Du her kommst.

Bleib doch einfach dort und sorg für mehr Postings , wenn Du hier nur
dummes Zeugs von Dir gibst.
Oder sei einfach still, wenn Du tatsächlich nicht weisst gegen was Du ansprichst.

Du kannst mich auch gern per Mail anschreiben, dann kann ich Dir gerne
sämtliche Konversationen von damals zusenden, dass Du siehst dass ich
keinen Quatsch schreibe.
Ebenso kann ich Dir Bildschirmkopien zusenden, die auch so manch Anderes belegen.
Ich habe alles gesammelt.

Ich bin schon lange genug in der deutschen Community unterwegs und habe
auch so manche leitende Rolle schon gehabt.
Da lernte ich frühzeitig diverse Kopien von Dingen zu machen,
weil da allzugern dann nach Jahren eine andere Darstellung der Dinge kommt.

Und wie gesagt, ich habe das "neue tolle Forum" aus dem Du kommst
nicht genannt. Alleine durch die Tatsachen die ich schreibe, könnte der
Eine oder andere Interne sein Forum erkennen

In diesem Sinne...
....so long und so breit ....mach lieber PE als zu Trollen.
Denn in ein Forum unproduktiv reinzustolpern um solche Texte zu verfassen
und sich nie sonst hilfreich sich zu beteiligen, ist eben trollen.

Wenn Du den Begriff den man dafür nennen kann wie Du Dich verhältst, einen persönlichen Angriff nennst, dann hast Du wohl recht
Dies ist aber wohl auch nur eine persönliche Auslegung die Du als Betroffener dann subjektiv machen kannst. Troll Dich einfach und gut ist.

Tatsachen bleiben einfach immer noch Tatsachen, auch wenn manche selbsternannte
Gutsmenschen die sich angesprochen fühlen dagegen anscheinend wehren müssen.
Einfach mal bei sich intern mal genauer nachfragen, das klärt manchmal auch was dran ist an Geschichten
Und es ist nichts Anderes.....einfach nur eine Geschichte. Und jeder der intern
dabei war, weiss was genau abgelaufen ist. Ich habe alle Screenshots und Konversationen gespeichert.

Ich stehe weitaus mehr über den geschehenen Dingen als Du denkst

Alleine Deine Benennung als Konkurenz , daran sieht man die Intuition.
Ich sehe kein anderes PE-Forum als Konkurrenz. Wieso auch.
Meine Meinung über ein jeweilig anderes Forum solltest Du mir und meiner persönlichen Meinung einfach belassen.
Ich verdiene auch nicht an der Menge der Userschaft. Ich frag mich immer , warum man auf anderen Plattformen
sich damit brüstet wieviel Postings oder Themen man hat. Ich hab noch nie auf Quantität geschaut.
Ich kann auch ganz gut jahrelang still sein, wenn niemand was fragt ....was Andere wohl nicht können

Ich helfe nur, was ich schon seit 20 Jahren mittlerweile mache.
Einmal anfänglich als User, dann später als Moderator und jetzt als Betreiber einer
Plattform auf der man sich austauschen kann. Mir ist es persönlich vollkommen egal
ob ich hier auf PGainer nur einem einzigen helfe oder 10 oder 100 Personen.
Einzig und alleine die Hilfe zählt für mich seit Jahren.
Wenn ich es nur packe einem einzigen Mann zu helfen, dann ist das ein schönes Gefühl.
Wenn jemand Anderes die "Masse" benötigt, dann nur zu.

Wenn mich Andere zu einer Legende machen, kann ich nichts dafür.
Ich habe zu jedem Zeitpunkt schon immer gesagt dass ich ein PEler aus der Community bin im Ausnahmezustand.
Nicht mehr und nicht weniger.

Und dass ich anscheinend zur Zeit die einzigste Plattform habe, auf der die Basics ohne
hahnebüchenen Abwandlungen existieren, dann nenn mich von mir aus Altbacken.
Dann bin ich gerne Altbacken und verknöchert. Aber das sind nunmal die Basics aus denen
sich die Materie aufbaut.

Ich will Dich auch mit diesem Text nicht überzeugen oder mich rechtfertigen, sondern ich freu mich
sogar dass ich damit einen kleinen Teil der Geschichte des deutschsprachigen PEs mitgestaltet habe.

Verfluch mich, verteufel mich, greif mich persönlich an, stell Thesen auf.
Und trotzdem wirst auch Du nichts an der Geschichte ändern.
Und magst Du noch so mit rethorischen Angriffen weiter machen, wenn dann nur
Dein eigenes Ego sich angegriffen fühlt, wenn Du nicht "geschickt" wurdest

Lieben Gruss
Chris

PS:

Ebenso lustig im Bezug auf PE-Legende ist der Unterschied ob man dies durch die Userschaft wird,
oder ob man sich den Titel erarbeitet wenn man nur genug schreibt und sich den Titel dann selbst
vergibt wie in dem einen bestimmten Forum

Ich kenn PE-legenden sogar VOR meiner ersten aktiven Zeit, die ich dann auch noch jahrelang
mit begleiten durfte. Leider sind diese wirklichen Legenden nach dem Plattmachen der Plattform Penisdicke.de
durch die später selbsternannten Legenden , dann leider aus der Community verschwunden.
Eine wahrhaft glorreiche Geste dieser Selbsternannten. Ich hab dafür keinen Orden zu vergeben,
aber den kann man sich ja auch wunderbar programmiertechnisch durch die jeweilige Forensoftware dann geben
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.