PGainer - Das grosse deutschsprachige Forum für manuelle Penisvergrösserung und Penisverlängerung  

Zurück   PGainer - Das grosse deutschsprachige Forum für manuelle Penisvergrösserung und Penisverlängerung > Foren-Bereiche > Penisvergrösserung durch manuelle PE-Übungen

Penisvergrösserung durch manuelle PE-Übungen Jelqen , Stretchen und Co - Erfahrungen, Fragen, Wissenaustausch

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 27.07.2017, 09:23
Benutzerbild von Dude
Dude Dude ist offline
normaler User
 
Registriert seit: 19.04.2016
Ort: Genau da
Beiträge: 51
Standard Depression statt Motivation

ich betreibe zurzeit jelqing mit so 100-500 reps am Tag doch das Problem ist einfach das ich keine Motivation habe und mehrere Tage dann wieder ausfallen, frustrieren tut mich einfach die Tatsache wie schwer es doch ist gut girth zu gainen und selbst mit 1cm girth gain wäre ich noch im dünnen bereich und noch recht weit entfernt von meinem Ziel, welches für mich ausschlaggebend ist für ein perfektes sexleben. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll, das jelqing schlägt zwar nicht allzu schlecht an aber das Gefühl das ich dadurch jemals auf ein großes Girth kommen werde habe ich überhaupt nicht.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.07.2017, 10:51
Benutzerbild von rego1
rego1 rego1 ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Alter: 24
Beiträge: 1.810
Standard

Mehr als dir versichern, dass es am Ende möglich ist, auch mehrere cm EG zu gainen, kann ich nicht. Ist das nicht schonmal eine gute Motivation?

Man kann natürlich, wenn es nur um EG geht, auch noch eine Pumpe anschaffen. Das sollte die Erfolge etwas beschleunigen. Nur wenn man auch damit nicht trainiert, wird der Dödel nicht dicker.

Dude, über mehrere Threads hinweg sehe ich bei dir das Problem, dass du mit deinem Penis extrem unzufrieden bist, diesen Frust aber nicht in positive Energie für's PE umsetzen kannst. Eine Lösung, die schnell, gut und möglichst günstig ist, gibt es aber leider nicht.
So hart es jetzt auch klingen mag: entweder beißt du in den sauren Apfel und ziehst das PE richtig durch, oder du musst dich mit deinem Penis abfinden, wie er ist.
__________________
Mein PE-Tagebuch

Anfangswerte: NBPEL: 11,5 / EG 12,0
aktuelle Werte: NBPEL: 13,5 / BPEL 18,0 / EG 13,0
nächstes Ziel: NBPEL: 15,0 / BPEL 19,0 / EG 13,5
Wunschmaße: NBPEL: 17,5 / BPEL 20,0 / EG 14,5
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.07.2017, 14:36
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 47
Beiträge: 3.802
Standard

Hi Dude.

Es kommt nicht auf die Quantität an, sondern auf die Qualität.

So Mancher mach 500 Jelqs und kommt nirgends wo an und ein
Andere macht 50 Jelqs und hat die dollsten temporären Gains.

Wie schaut das dan bei Dir mit den TempGains aus nach so vielen Wiederholungen ?
Hast Du mal nachgemessen ?

Gruss Chris
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.07.2017, 18:22
Benutzerbild von Dude
Dude Dude ist offline
normaler User
 
Registriert seit: 19.04.2016
Ort: Genau da
Beiträge: 51
Standard

Also auffällig beim Jelqen ist bei mir das sich der base girth dem Schaft girth angleicht und die Baseballschläger Form sich auflöst, und auf der Oberfläche kommt in der mitte eine harte große Vene stark raus wie ich es sonst nur auf der Unterseite des penis gewohnt bin, meine errektion wird stahlhart und der zu schnelle blutabfluss an der eichel bleibt auch aus
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.07.2017, 23:30
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 47
Beiträge: 3.802
Standard

Aha, also klingt das doch schon positiv und es tut sich eindeutig was.
So wie Du in der Überschrift des Threads schreibst, fehlt Dir die Motivation.

Da geht es Dir nicht schnell genug. Klar.
Aber was bringt es Dir, gerade jetzt wo sich auch langsam was tut,
dann aufzugeben oder so unzufrieden zu sein ?
Das ist doch kontraproduktiv für das gewünschte Ziel.
Bei diesen Anzeichen solltest Du doch eigentlich gerade enorme Motivation haben.

Lass Dich nicht so hängen Kamerad das wird doch.
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.07.2017, 14:51
Benutzerbild von rego1
rego1 rego1 ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Alter: 24
Beiträge: 1.810
Standard

Mir war jetzt auch erst später aufgefallen, dass du beim Jelquen Wiederholungen zählst.
Ich bevorzuge immer vorgegebene Zeiträume, in denen ich auf korrekte Ausführung der Übung und möglichst starke achte. Die genaue Anzahl der Wiederholungen finde ich nicht so wichtig.
__________________
Mein PE-Tagebuch

Anfangswerte: NBPEL: 11,5 / EG 12,0
aktuelle Werte: NBPEL: 13,5 / BPEL 18,0 / EG 13,0
nächstes Ziel: NBPEL: 15,0 / BPEL 19,0 / EG 13,5
Wunschmaße: NBPEL: 17,5 / BPEL 20,0 / EG 14,5
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.