PGainer - Das grosse deutschsprachige Forum für manuelle Penisvergrösserung und Penisverlängerung  

Zurück   PGainer - Das grosse deutschsprachige Forum für manuelle Penisvergrösserung und Penisverlängerung > Kleines Forums-Wiki / Schnellübersicht > Manuelle Übungen / Übungsbeschreibungen / Übungskatalog

Manuelle Übungen / Übungsbeschreibungen / Übungskatalog Hier werden die gängigsten manuellen PE-Übungen vorgestellt

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 31.01.2012, 01:27
Benutzerbild von Palle
Palle Palle ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 19.01.2012
Ort: Hessen
Beiträge: 1.162
Standard Cockringe

Cockringe

Kurz ein paar Worte über Cockringe.

Diese Cockringe, auch Penisringe genannt, werden auf der einen Seite gelobt, auf der anderen verteufelt.Und wie so immer, liegt der goldene Weg in der Mitte.

Zunächst müssen wir unterscheiden zwischen sogenannten Schmuckringen,Trainingsringen und Dauerringen.

Schmuckringe gibt es in tausendfacher Ausführung und tragen meist die homosexuellen Lederkerls. Aber auch in Swingerclubs, bei ganz normalen Männern oder auch allsexuellen Männern sind sie neuerdings anzutreffen.

Trainingsringe zieht man über den Penis, wenn ich damit den Penis trainieren will. Ob nun beim Pumpen mit der Penisvakuumpumpe, oder auch beim Hardcorejelqen.Diese Ringe werden oft von den Usern selber hergestellt.

Dauercockringe, wie der Name schon sagt, trägt man den ganzen Tag und auch schon mal Nachts.
Warnhinweis an dieser Stelle.: Bitte die Stahlcockringe nicht Nachts tragen, erst recht keine Neulinge auf diesem Gebiet.

Auf den unteren Bildern eine kleine Auswahl. Sachgerecht angewendet können sie sogar den Penis über Jahre etwas pimpen.

Auf dem ersten Bild sind auch die Anfänger oder Arbeitsringe zu sehen.

Mit Hilfe dieser Ringe, ( Kabelringe mit massiever Kupferseele), kann ich die benötigte Größe feststellen.
Da ich nach belieben, mit Hilfe der Haken die Ringe vergrößern oder verkleinern kann.
Diese kann ich auch vor dem Pumpen tragen, um eine 100% EQ leichter zu erreichen. Dann einfach aufhaken und in Pumpzylinder rein, mit dem steifen Dödel, natürlich eingecremt.

Der schwarze Gummiring kann Tag und Nacht getragen werden, da er im Notfall mit dem Seitenschneider durchtrennt wird, oder einfach den Hoden herausdrücken und abnehmen.
Der Zweck der Cockringe ( zu deutsch : Penisringe), ist die Vergrößerung des Penis. Werden zur Unterstützung beim PE-Training genommen.

Der aber wohl wichtigste Aspekt ist die Unterstützung beim erreichen der 100% EQ. Dieses wird besonders beim Balooning bemerkt.

Jedoch sollte man die Ringe nicht ständig tragen, da man sonst die Blutpumpfunktion des Körpers zu sehr verwöhnt, so das dieser alleine nicht mehr richtig funktioniert. Die Männer klagen dann über nachlassende Errektionen.
Zur vorbeugung hilft dann Kegeln und Beckenbodenübungen.

Miniaturansicht angehängter Grafiken
Suplemente PE 027a.jpg   TPs8669.jpg  

Geändert von Palle (01.02.2012 um 00:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.