PGainer - Das grosse deutschsprachige Forum für manuelle Penisvergrösserung und Penisverlängerung  

Zurück   PGainer - Das grosse deutschsprachige Forum für manuelle Penisvergrösserung und Penisverlängerung > Foren-Bereiche > Penisvergrösserung durch Pumpen

Penisvergrösserung durch Pumpen Pumpen aller Art - Erfahrungen, Fragen, Wissensaustausch

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 20.09.2012, 15:15
singleboy singleboy ist offline
Erfahrener User
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 100
Standard Erfolge/Trainingsplan/Meinung/introducing

Hey liebe und doch noch sehr kleine Gemeinde

Mein Name ist dem Ein oder Anderen sicherlich noch ein Begriff. Ach visco, Grüße von Maximator

Vorher war ich ja in einem anderen Forum Mitglied, das ich dann aber aus gewissen Gründen verlassen hatte. Ich bin nun seit einiger Zeit member im www.mattersofsize.com
Ohne das alte Forum nennen zu wollen hat das MOS doch einige entschiedene Vorteile. Man kann nahezu posten was man will(Schlaffi´s, harte Schwänze, Muschi´s, sexuelle Handlungen, die Übungen vorgeführt von membern via cam u.v.m)
Das ist nicht nur sehr motivierend sondern trifft den Kern dessen was so ein Forum bieten sollte. Zudem gibt es im MOS weit aus mehr member die wirklich krasse gains im laufe der Zeit errungen haben. Der Admin des Forums ist mit dem BangBrother(Pornofilme, aber ich denke ihr kennt das ) Typen befreundet und trainiert dächte ich knapp 15 Jahre. Der Junge hat 17,74 Umfang und dächte 25 Länge. Im deutschen Forum hat man sich gern über das MOS lustig gemacht, das eben vieles fake sei. Sicherlich ist hier und da ein fake dabei aber das macht eben nicht die breite Masse. Fakt ist, im MOS wird größtenteil sau hart trainiert. Im deutschen wurde man ehr für zu hartes Training angeprangert. Schreibe ich das Gleich im MOS, so bekommt man Beifall statt die Keule über den Schädel. Ich könnte jetzt hier noch mehr aufführen was schlicht weg besser ist aber das wollen wir mal auf sich beruhen lassen.

Ja wie ihr sehen koennt bin ich seit 01.08.2011 dabei. Begonnen hatte ich mit Pumping only. Dem stehe ich heute sehr kritisch gegenüber. Gerade bei Anfängern entsteht schnell der Eindruck das die Pumpe viel bringt, da sich meist soviel Lympfwasser im Penis ansammelt, dass er Eindruck entsteht er wird dicker und wächst. Selbst im MOS ist man da sehr gespalten. Ich denke wenn man wirklich gainen will, dann sollte man zusätzlich Übungen mit ins Boot nehmen.
So hatte ich also das erste halbe Jahr nur gepumpt, verschiedene Drücke und Zeiten ausprobiert.
Nach einem halben Jahr merkte ich aber das das auf Dauer keine gains bringt und begann mich neu zu strukturieren. Ich beschloss Jelqs und Druck-Ulis mit in Boot zu nehmen und schraubte sukzessiv wie Anzahl nach oben. Siehe da der Lümmel fing an mit wachsen.

Derzeit trainiere ich wie folgt:

250Jelqs/133 Ulis/ 15min Pump/133Ulis / 15min Pump/ 133Ulis/ 15 min Pump(6-7HG)

1on/1off

Ich behaupte das JEDER mit dieser dreier combo dicke gainen kann! Die Jelqs und die Ulis mach ich mit voller Kraft(und Cockring)! Bis Ende des Jahres will ich 15 cm Mitte knacken. Das bedeutet aber auf 350 Jelqs & 500 Ulis erhöhen zu müssen. Am schlimsten leiden dabei die Hände. Meine Zylinder baue ich selber. Was ihr dafür benötigt? Plexiglasrohr/Verlusskappe Wasserrohr/ Dübel einer Schlagschraube / Kleber. Hier ein paar Fotos:

http://s1.directupload.net/file/d/3019/gl39i89r_jpg.htm
http://s7.directupload.net/file/d/3019/4nntc5bw_jpg.htm
http://s7.directupload.net/file/d/3019/i5pkijqe_jpg.htm
http://s7.directupload.net/file/d/3019/auh8y6ei_jpg.htm
http://s1.directupload.net/file/d/3019/yba5vnyy_jpg.htm
http://s1.directupload.net/file/d/3019/h8szzj7i_jpg.htm

Der erste Zylinder ist noch mit Heißkleber geklebt. Dieser wurde aber im laufe der Zeit undicht, weil der Kleber die Haftung zur Wandung vorlor. Ich musste ihn mit Acrylgießharz ausbessern. Der Zweite ist direkt mit Acrylgießharz geklebt/gegossen.

Welche Verletzungen habe ich bis heut davongetragen?
Gerade für Neulinge ist es schwer zu verstehen, dass Verfärbungen nun mal nicht auszuschließen sind. Ich habe mir schon drei mal das Bändchen eingerissen(immer Jodsalbe drauf, nach 2 Tagen ist es wieder heile) . Der Grund ist einfach das durch das Pumpen Lympfwasser in der Vorhaut akkumuliert und durch die anschließenden Druckulis die Eichel so stark expandiert, das die Vorhaut die eh schon durch die Wasseransammlung unter Druck steht, schlicht weg nicht mit kommt. Zudem habe ich kleine Wachstumssteifen direkt unter der Eichel(die aber echt nicht stören). Die Haut auf dem Penis wird bei jeder Sitzung bläulich und wenn der Penis nicht richtig warm ist, dann tritt auch schonmal etwas Blut aus(nur durchs Pumpen). Erst vor kurzen habe ich raus gefunden das es besser wär die Mehrzahl der manuellen Übungen zu Anfang zu machen und erst im Anschluss zu Pumpen, dann ist der Lümmel optimal gedehnt und es reduzieren sich Verletzungen signifikant.
Trotz alle dem sollte man als Anfänger langsam die Intensität steigern.

Hier vieleicht mal ein Vorschlag wie DU als Anfänger starten könntest :

Turnus: 1ON/1OFF

1.Monat: 40Jelqs/10min Pumpen/40Jelqs/10min Pumpen/40Jelqs/10min Pumpen

2.Monat: 70Jelqs/12min Pumpen/70Jelqs/12min Pumpen/ 70 Jelqs/12min Pumpen

3.Monat: 100Jelqs/15min P./ 100Jelqs/15min P./100 Jelqs/15min P.

4.Monat: 100Jelqs/50 Druckulis/15 min p./100Jelqs/50Druckulis/15 min p./ 100Jelqs/50 Druckulis/15 min p

5.Monat: 100Jelqs/100Ulis/15min p./100Jelqs/100Ulis/15min p./100Jelqs/100Ulis/15min p.

Usw... Wenn jetzt hier jemand sagt das das hart sei, dann solle er sich mal die Trainingspläne im MOS anschauen Dort hat der Admin DLD ein Programm das 1 Inch in 12 Wochen verspricht. Das training ist aber nur für Profis und geht dächte ich 3-5 Stunden und das jeden Tag!

Ich lehne mich mal soweit aus dem Fenster zu behaupten das JEDER damit gainen kann!!!
Ihr seht ja wie ich den Plan sukzessiv erhöhe. Das bekommt also jeder hin. Ihr könnt auch ab Monat 6 eine weitere Übung dazu nehmen oder eine alte weglassen und zwei neue mit ins Boot nehmen. Völlig egal.

So ich hoffe erstmal dem Ein oder Anderen hier weiter geholfen zu haben
Bei Fragen einfach schreiben

Grüße
__________________
Begonnen ca 2011, trainierte ich fast 2 Jahre erfolgreich auf Dicke. Dabei wählte ich stets die Dreierkombi: Pumpen, Jelgen, Ulis...
Immer einen Tag On und einen Tag Off.
Anfangs hatte ich 13,5 cm Umfang...
...kurz vor dem Aus(Jan. 2013) dann schließlich 15,3 cm... ...heute sind davon noch 14,5cm übrig...
Ein wenig an Länge war auch dabei..
Für die Newbies :
Ein möglicher Plan wär 3x15min Pumpen(max 7Hg) und 3x50 Jelgs Und/Oder 3x50 Ulis. Das Ganze alle ein bis zwei Monate steigern(aber Anfangs ehr die manuellen Übungen z.B. 3x75 usw..) Von Pumping Only ist abzuraten! No Pain, no gain... never forget! Neuanfang 17.04.2014!!!

Geändert von singleboy (20.09.2012 um 16:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.09.2012, 15:58
singleboy singleboy ist offline
Erfahrener User
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 100
Standard Erweiterung

http://s7.directupload.net/file/d/3019/ht5pzly5_jpg.htm

Hier noch der Vollständigkeit halber die Scherenpumpe(bremsenentlüftungsgerät). Sie kosten ca. 30€ und ist unter anderem bei Ebay zu haben.
Hätte ich von Anfang an so trainiert wie der Plan siehe oben, dann würde ich heute meine 15 EG Mitte haben. Da bin ich sehr sicher. Immerhin sind die Mehrzahl der Gains in einem halben Jahr gekommen. Der letzte Sprung war gleich von 14,2-3 auf 14,5 und das in nur 4 Wochen(5 Tage Pause)!
Ich denke auch das die Ulis den größten Beitrag dazu leisten. Die Ulis mache ich übrigends mit beiden Händen. Die eine Hand liegt oben die andere unten + OK Griff und Cockring. Dann drücke ich zu(eine Hand drückt eine Hand zieht). Man müßte meinen der Schwanz platzt aber er macht das gut mit

Deswegen werd ich auch bei 45min Gesamtpumpzeit bleiben und die Ulis auf 500 hochschrauben. Man merkt einfach wenn man das Pensum steigern muss. Ich merke es am abnehmenden Schmerz/Brennen. Für mich ist das immer das Zeichen das sich das Gewebe daran gewöhnt hat und ich neue Reize setzen muss. Neben mir trainieren ja noch zwei Andere und das mit fast dem gleichem Startdatum. Aber keiner hat meine Zuwächse erreicht. Sie trainieren halt anders und haben den Focus noch zu sehr bei der Pumpe. Zudem trauen sie sich nicht so stark zu drücken wie ich das tue. Ein bischen Risiko ist eben dabei

Meinen Zylinder wärme ich immer mit einem Wärmekissen vor: http://s1.directupload.net/file/d/3019/ull8ke9y_jpg.htm http://s1.directupload.net/file/d/3019/whztgnyi_jpg.htm
__________________
Begonnen ca 2011, trainierte ich fast 2 Jahre erfolgreich auf Dicke. Dabei wählte ich stets die Dreierkombi: Pumpen, Jelgen, Ulis...
Immer einen Tag On und einen Tag Off.
Anfangs hatte ich 13,5 cm Umfang...
...kurz vor dem Aus(Jan. 2013) dann schließlich 15,3 cm... ...heute sind davon noch 14,5cm übrig...
Ein wenig an Länge war auch dabei..
Für die Newbies :
Ein möglicher Plan wär 3x15min Pumpen(max 7Hg) und 3x50 Jelgs Und/Oder 3x50 Ulis. Das Ganze alle ein bis zwei Monate steigern(aber Anfangs ehr die manuellen Übungen z.B. 3x75 usw..) Von Pumping Only ist abzuraten! No Pain, no gain... never forget! Neuanfang 17.04.2014!!!

Geändert von singleboy (20.09.2012 um 18:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.09.2012, 16:22
Benutzerbild von visco
visco visco ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Hessen
Alter: 29
Beiträge: 583
Standard

Hey singleboy! Schön dich hier in unserer noch kleinen Runde begrüßen zu können! Grüß den Maximator mal zurück!

Sry wenn ich dich jetzt mit ein paar Fragen bombardiere!

Aus welchem Grund möchtest du nur Dicke gainen? Bist du in der Länge schon gut genug bestückt?

Aus welchem grund Trainierts du 1on 1off und nicht in einen andern Rythmus? Allabout hat ja zB. 7on gepumt und super gegaint.

Wo genau liegt dein Ziel-EG?

Ich hatte auch eine Zeit lang Probleme mit einem einreißenden Frenulum. Es war einfach zu kurz! Hab es mir beim Uro machen lassen und jetzt ist es besser als jemals zuvor!

LG visco.
__________________

Zwischenziel: BPFSL von 195 mm
Ziel 2013: BPEL 185 / EG140-130-120
Mein PE-Bereich Diagramm - Ein Jahr PE Diagramm - Zweites Jahr
[Wunschmaße: BPEL:195 / EG:150-140-130]

Geändert von visco (20.09.2012 um 16:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.09.2012, 16:36
singleboy singleboy ist offline
Erfahrener User
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 100
Standard

Hey

Warum nur Dicke?

Na ja, sagen wir es so ich habe doch schon recht viele Frauen im Bett gehabt und bin auch sonst sehr sprunghaft
Und meine Erfahrung sagt mir das Dicke mehr Spass bringt. Schließlich erhöht es die Reibung signifikant. Deshalb auch Dicke vor Länge.

Mein Ziel?

Lass mich erstmal 15cm knacken dann mach ich drei Kreuze. Aber auf 16cm werd ich ihn bestimmt noch hochschrauben. Ich suche ja im MOS nach Übungen die sowohl Länge als auch Dicke gut gainen. Dort bekommt man noch recht gute Anregungen da viele Member sehr experimentierfreudig sind. Wenn ich was weiss, dann poste ich es hier

Warum 1On/1Off?

Ich behaupte wenn du einen Tag nach dem Training noch ein leichtes Brennen des Gewebes verspührst, dann solltest du den Tag Off gehen damit es verheilen kann. Ich fahre ja ganz gut mit dem Gedanken. Ich hatte jetzt sogar mal nur jeden dritten Tag trainiert weil ich zu faul war und trotzdem habe ich weiter gegaint Ist doch super

Wenn euch irgendwas einreißt oder entzündet, dann nehmt Bepanthen jod salbe(Provironjod). Schmiert es alle Stunde neu drauf. Es unterdrückt Keime und fördert dadurch die Heilung sehr schnell. Ich hab sogar mit eingerissenem Bändchen weiter trainiert
Und es heilte dank der Salbe trotzdem.
__________________
Begonnen ca 2011, trainierte ich fast 2 Jahre erfolgreich auf Dicke. Dabei wählte ich stets die Dreierkombi: Pumpen, Jelgen, Ulis...
Immer einen Tag On und einen Tag Off.
Anfangs hatte ich 13,5 cm Umfang...
...kurz vor dem Aus(Jan. 2013) dann schließlich 15,3 cm... ...heute sind davon noch 14,5cm übrig...
Ein wenig an Länge war auch dabei..
Für die Newbies :
Ein möglicher Plan wär 3x15min Pumpen(max 7Hg) und 3x50 Jelgs Und/Oder 3x50 Ulis. Das Ganze alle ein bis zwei Monate steigern(aber Anfangs ehr die manuellen Übungen z.B. 3x75 usw..) Von Pumping Only ist abzuraten! No Pain, no gain... never forget! Neuanfang 17.04.2014!!!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.09.2012, 00:43
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 49
Beiträge: 4.022
Standard

Hi Singleboy.

Freut mich sehr dass Du Dich bei uns angemeldet hast.
Erfahrene Leute die sich auch gerne mitteilen, kann man nie genug haben

Du darfst gern das "alte Forum" nennen.
Bei uns ist es erlaubt, ganz im Gegensatz zu dem anderen Forum, dem
es laut Admin ja ein freundliches Miteinander angeblich gäbe

Du hast grad mit dem Einen Satz bei mir was losgetreten.
Denn mir ist nicht entgangen, dass mein alter Kollege 9inches bei Penisdicke
wieder aufgetaucht ist, nachdem er wie auch Gentlegrow von der Bildfläche verschwand und mich alleine lies.
Aber das ist Vergangenheit und lassen wir jetzt auch ruhen.

Der Hammer ist, dass die aktuellen Mod´s anscheinend geimpft sind von
"Herrn Vollvonsichüberzeugt Admin Deeskalation", damit auch ja kein Link zu PGainer gesetzt ist.
Hat da "jemand" Angst, dass noch mehr User aus dem "Newbie-Auffangbecken" woandershin abrutschen ?

Mann Mann ...

Alles Wurscht ....... es freut mich dass Du die PE-Welt bei uns bereicherst und dazu gehörst

In diesem Sinne....sei ganz herzlich Willkommen !

Lieben Gruss
Chris
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.09.2012, 12:09
Benutzerbild von visco
visco visco ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Hessen
Alter: 29
Beiträge: 583
Standard

Hey singleboy,

du bist ja jetzt ungefähr ein Jahr dabei und hast die ersten 6 Monate keine Dickegains gehabt. Das bedeutet deine 1,2cm EG-Gains hast du in nur 6 Monaten erzielt? Respekt! Das bedeutet ca 2mm Gains im Monat...

Wenn der 15er EG dein erstes Ziel ist, dann ist es ja bald soweit! Dich trennen ja noch 2-5 mm. Also rein rechnerisch maximal noch 3 Monate!

Dann hoff ich mal, dass du die paar Millimeter bald dazu hast!

Grüße visco
__________________

Zwischenziel: BPFSL von 195 mm
Ziel 2013: BPEL 185 / EG140-130-120
Mein PE-Bereich Diagramm - Ein Jahr PE Diagramm - Zweites Jahr
[Wunschmaße: BPEL:195 / EG:150-140-130]
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.09.2012, 12:26
singleboy singleboy ist offline
Erfahrener User
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 100
Standard

Ja richtig! Pumping Only scheint weniger ertraggreich. ABER Pumpen + Jelqs + Uli = Wahnsinn! Ihr müßt echt nur mit Volldampf drücken.
Ich merkt richtig wie vorallem die Eichel immer stärker expandiert wärend der einzellnen sets
Bin da verdammt guter Dinge schnell mein Wunschziel (sagen wir 16cm) zu knacken. Bin jetzt erst vor 7 Tagen von 300 auf 400 Ulis hoch. Dank der Entdeckung lieber vor dem ersten Pumpen zu Jelqen und Ulis zu machen, hab ich auch keine Verfärbungen mehr. Könnte also eigentlich wieder auf 60 Minuten Pumpen anheben.
Mein Ziel ist es lieber jetzt ordentlich Arbeit rein stecken und dann später minimal Erhaltung, anstatt ein Leben lang regelmäßig trainieren. Bin doch auch sehr faul

Vieleicht nochmal erwähnenswert:
Ich trainier noch mit zwei Anderen. Beginn war fast Zeitgleich! Aber die Herren gainen kaum bis gar nicht. Warum? Ich drücke viel mehr mit den Händen zu als sie und steigere mich viel schneller in den Wiederholungen. Zitat von Beiden: Ich hab Angst mich zu verletzen!

Ihr dürft mir also glauben wenn ich sage, dasss nach dem Training die Hände Schrott sind
Ich weiss das es Palle genauso geht. Sobald ihr merkt das Training brennt nicht mehr, Intensität erhöhen und neue Reize setzen

Ich sehe die Pumpe als Instrument das vorgedehnte Niveau zu halten und etwas zu erhöhen. ABER ich denke die eigentlich Erhöhung kommt von den Ulis
__________________
Begonnen ca 2011, trainierte ich fast 2 Jahre erfolgreich auf Dicke. Dabei wählte ich stets die Dreierkombi: Pumpen, Jelgen, Ulis...
Immer einen Tag On und einen Tag Off.
Anfangs hatte ich 13,5 cm Umfang...
...kurz vor dem Aus(Jan. 2013) dann schließlich 15,3 cm... ...heute sind davon noch 14,5cm übrig...
Ein wenig an Länge war auch dabei..
Für die Newbies :
Ein möglicher Plan wär 3x15min Pumpen(max 7Hg) und 3x50 Jelgs Und/Oder 3x50 Ulis. Das Ganze alle ein bis zwei Monate steigern(aber Anfangs ehr die manuellen Übungen z.B. 3x75 usw..) Von Pumping Only ist abzuraten! No Pain, no gain... never forget! Neuanfang 17.04.2014!!!

Geändert von singleboy (21.09.2012 um 12:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.09.2012, 12:34
Benutzerbild von visco
visco visco ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Hessen
Alter: 29
Beiträge: 583
Standard

Wie lange hälst du denn die einzelnen Ullis? Als ich im 4. Monat die Ullis dazugenommen hatte hab ich die immer so 30sec bis 1min gehlaten.

Grüße
__________________

Zwischenziel: BPFSL von 195 mm
Ziel 2013: BPEL 185 / EG140-130-120
Mein PE-Bereich Diagramm - Ein Jahr PE Diagramm - Zweites Jahr
[Wunschmaße: BPEL:195 / EG:150-140-130]
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.09.2012, 12:50
singleboy singleboy ist offline
Erfahrener User
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 100
Standard

Das ist aber sehr lange. Da schafft man dann eben nicht so viele. Da ich auf Volldampf drücke würde ich 30 Sek. gar nicht aushalten. Denn die Hände machen das nicht mit und der Schwanz würde schmerzen oder gar verletzen.
Bei meinen Ulis stauche ich den oberen Teil sogar etwas(knicken). Das erhöht zusätzlich den Druck.

Guckst du hier: http://s1.directupload.net/file/d/3020/gkl7hwzi_jpg.htm

Im Grunde ein 3-Punkte-Uli. Zwei Hände drücken + die Stauchung. Solch einen Druck schafft man nicht mit nur einer Hand. Die nächste Steigerung wär nur noch Schwanz auf den Tisch und darauf abstützen Nennen wir ihn Final-Uli ^^
__________________
Begonnen ca 2011, trainierte ich fast 2 Jahre erfolgreich auf Dicke. Dabei wählte ich stets die Dreierkombi: Pumpen, Jelgen, Ulis...
Immer einen Tag On und einen Tag Off.
Anfangs hatte ich 13,5 cm Umfang...
...kurz vor dem Aus(Jan. 2013) dann schließlich 15,3 cm... ...heute sind davon noch 14,5cm übrig...
Ein wenig an Länge war auch dabei..
Für die Newbies :
Ein möglicher Plan wär 3x15min Pumpen(max 7Hg) und 3x50 Jelgs Und/Oder 3x50 Ulis. Das Ganze alle ein bis zwei Monate steigern(aber Anfangs ehr die manuellen Übungen z.B. 3x75 usw..) Von Pumping Only ist abzuraten! No Pain, no gain... never forget! Neuanfang 17.04.2014!!!

Geändert von singleboy (21.09.2012 um 13:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.09.2012, 19:06
Doktor Schwanz Doktor Schwanz ist offline
Erfahrener User
 
Registriert seit: 19.09.2012
Beiträge: 148
Standard

Finds auch angenehm mal wieder von dir zu hören, als du PD damals verlassen hast war hier plötzlich ein Berlin-Pumper angemeldet... dachte, das wärst du ( ja, ich lese hier bereits seit einiger Zeit still mit ).

Im übrigen cool, dass du dir dein Equipment selbst zusammenbaust - wäre allerdings nichts für mich.

Dein Programm klingt recht cool und vllt werde ich mich nächstes Jahr auch eingehender mit dem Pumpen beschäftigen. Bisher bin ich noch verzweifelt dabei Länge zu gainen, bisher liefs da wirklich schlecht. Dank dem Forum, den Informationen und den Übungen bin ich mittlerweile mit meinen knapp 17 NBPEL allerdings auch irgendwie zufrieden. "Überdurchschnittlich" zu sein ist ja zum Glück auch mit nur mangelndem Erfolg immer noch Prima. Meine Girthgains sind ganz ok, sollte ich was Länge angeht wirklich gar nicht mehr weiter kommen, würde ich auch Girth only trainieren. Wie gesagt, mit überdurchschnittlicher Länge sollte man seine Prioritäten vllt anders setzen, statt auf magische Längezahlen hinzuarbeiten, deren Einfluss man aber weniger spürt.

@Chris:
Das der Link zu deinem Forum gelöscht wird dachte ich mir irgendwie schon. Ich finds immer noch sehr unschön, was vorgefallen ist - ohne mich einmischen zu wollen, aber Hausverbote sind schon echt scheiße. Hab daher Nachsicht mit den Mods, die führen nur die Aufträge aus, die ihnen ihr Diktator eben erteilt...
Was 9inches angeht bin ich mir recht sicher, dass der ebensoschnell wieder verschwunden sein wird, wie er aus dem Nichts aufgetaucht ist. Aber was PE angeht hat er seinen Dienst erstmal getan, und ein paar sinnvolle Infos werden da schon bei gewesen sein.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 21.09.2012, 21:54
Benutzerbild von rego1
rego1 rego1 ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Alter: 26
Beiträge: 2.061
Standard

Ich müsste mal kurz OT gehen und zu dem gelöschten PG-Link Stellung nehmen, das sieht nämlich von außen wesentlich schlimmer aus als es ist. Ich will ja nicht sagen, dass ich das gut fand, aber nach einem sehr ausführlichen PN-Austausch mit Faye kann ich die Aktion nachvollziehen.

Das Problem an dem Post war:
1) Der Text hatte weniger mit 9inches Rückkehr als vielmehr einem Schlechtreden von PD zu tun. Auch Kritik muss sich an bestimmte Regeln halten und der Ton des Posts war eher unfreundlich.
2) Der Link zu PG stand nicht um Kontext einer freundschaftlichen Info, sondern war eher als Abwerben und Konkurrenz zu verstehen.
3) Der Post war der erste des Users, also jemand ist hiermit zum ersten Mal aus der Anonymität getreten. Kein besonders guter Einstand meiner Meinung nach.

Ich weiß von Faye, dass er sich sehr schwer getan hat mit der Entscheidung. Man muss halt verstehen, dass er da irgendwo zwischen den Stühlen sitzt. Er ist mit mir einer Meinung, dass persönliche Differenzen gerade bei so etwas wie PE keine Rolle spielen sollten. Auf der anderen Seite hat er als Mod nunmal auch Pflichten, unfreundliche/hetzerische Posts entsprechend zu säubern. Da er aber kein Freund von Zensur ist - was definitiv der falsche Weg ist und ein schlechtes Licht auf ihn geworfen hätte - hat er sich dazu entschieden, nur den Link rauszunehmen und die kritischen Töne stehenzulassen.
Ich finde, wir sollten ihm dafür sogar dankbar sein, denn schließlich - und ich denke das gilt für alle hier - wollen wir doch nichts weiter, als in Frieden am Pimmel zu ziehen. Wer da nun mit wem nicht kann, sollte egal sein. Und letztlich fällt es doch nur negativ auf uns zurück, wenn auf PD Krawallmacher unter unserer Fahne segeln.
Und wer PG finden will, wird schon seinen Weg zu uns finden. Je weniger Werbung wir machen, umso weniger Deppen kommen her.
__________________
Mein PE-Tagebuch

Anfangswerte: NBPEL: 11,5 / EG 12,0
aktuelle Werte: NBPEL: 13,5 / BPEL 18,0 / EG 13,0
nächstes Ziel: NBPEL: 15,0 / BPEL 19,0 / EG 13,5
Wunschmaße: NBPEL: 17,5 / BPEL 20,0 / EG 14,5
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.09.2012, 13:44
Benutzerbild von visco
visco visco ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Hessen
Alter: 29
Beiträge: 583
Standard

Zitat:
Zitat von rego1 Beitrag anzeigen
Je weniger Werbung wir machen, umso weniger Deppen kommen her.
Da geb ich dir vollkommen recht rego! Ich bin eigl auch ganz froh darüber, dass das niveau hier so hoch ist. Wir brauchen auch nicht jeden Trottel... Mann kann hier keine Neuameldungen erzwingen. Gebt PG einfach noch etwas Zeit, ich bin mir sicher in nem halben Jahr ist es hier wesentlich voller. Inhaltlich überzeugen wir ja und das sollte auf jeden fall weiterhin unser Ziel sein!

LG visco
__________________

Zwischenziel: BPFSL von 195 mm
Ziel 2013: BPEL 185 / EG140-130-120
Mein PE-Bereich Diagramm - Ein Jahr PE Diagramm - Zweites Jahr
[Wunschmaße: BPEL:195 / EG:150-140-130]
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.09.2012, 02:27
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 49
Beiträge: 4.022
Standard

Zitat:
Zitat von visco Beitrag anzeigen
Da geb ich dir vollkommen recht rego! Ich bin eigl auch ganz froh darüber, dass das niveau hier so hoch ist. Wir brauchen auch nicht jeden Trottel... ...
Hi Jungs.

Ich sehe das , verzeiht mir, ein klein wenig anders.
Denn ich kann mich an viele User erinnern über die sich lustig gemacht wurde auf PD.
Oftmals gab man ihnen wegen einer etwas unbedarften Ausdrucksweise und recht vielen Grammatikfehlern kaum eine Chance ernst genommen zu werden.

Ich kann mich hier mal outen, da ich IMMER zu jenen per PM Kontakt aufgenommen habe und mir Zeit genommen habe bei vielen Fragen und
dem persönlichen Kontakt mit Hilfestellungen.
Namen will ich hier nicht nennen, da ich diesen Personen immer noch wohlwollend gegenüber stehe. Aber ihr kennt mit Sicherheit den
Einen oder anderen Namen.

Manche "sozialen Schichten" in Deutschland sind schon oftmals am "Schriftbild" zu erkennen. Jedoch sind wir alle PE´ler und sollten uns gegenseitig unterstützen, auch wenn manchmal schon ein "beissen auf die Zunge" nicht ganz so von der Hand zu weisen ist ...

Thema : Lakai-Löschung von Links zu externe Foren auf PD :

Um das Wort "Diktator" nicht nochmal hier aufkommen zu lassen, werde ich gerne die Ausdrucksweise auf ein Niveau bringen das dem eher gerecht wird.
Und ohne jetzt irgendetwas nochmals auszubreiten, da es für mich Vergangenheit ist, so MUSS jener Admin eben auch hinter den Kulissen die
Meinungsbildung einseitig gestalten um sein Gesicht zu wahren.
Den MOD-Jungs auf PD sei es also verziehen. Sie haben weder das gelesen was ich gelesen habe, noch haben sie mit jenen telefoniert mit denen ich telefoniert habe.
Und sie haben nie die Beweise gehabt die ich hatte. Ebenso mussten sie nie das "andere Gesicht" am Telefon dieses Admins erleben.
Es gab eine Zeit in der die Maske mir gegenüber gefallen ist, da es aufgrund meines Wissens auch keine Ausreden mehr gab um mich zu beschwichtigen.
Der einfachtse Weg war jener, wie er eben gegangen war durch meine Bannung.
Das hatte nichst mehr damit zu tun irgendwelche Wogen zu glätten. Denn wenn jemand ein Messer in der Hand hat, ist kaum noch zeit zu verhandeln.

In einem alten Filmklassiker kam es auch schon im Titel vor : "Denn sie wissen nicht was sie tun"
Was aber nicht auf die Qualität der Postings schliessen lassen soll, sondern eher darauf, dass sie nicht das Wissen haben das ich habe.
Ich war immer integer......in Grenzen. Wenn ich merke dass ich oder die gesamte aktive PE-Gemeinde "verkauft" wird, so musste ich eben handeln, auch auf die Gefahr hin dass derjenige sein "Hebel-Macht-Recht" zu ungunsten der Community missbraucht.
Ist JENER ehrlich zu sich selbst, so weiss er dass ich richtig handelte.
Wäre es nämlich umgekehrt gewesen, so hätte JENER genauso gehandelt wie ich.

Entweder bin ich mir meiner Verantwortung bewusst als MOD in einem öffentlichen PE-Forum, als Ansprechpartner für Viele, als "Sprachrohr" auch mal nach aussen, dann muss ich auch handeln für Alle.
Wäre ich ruhig gewesen und hätte die Missstände nicht aufgedeckt, so wäre ich nicht besser gewesen und ich hätte keinem von den Usern mehr "in die Augen" schauen können.
Und ich habe mehr als genug "PE-Freunde" gehabt, die mir vertrauten.

Wie der Kollege es JETZT handhabt, ist sozusagen ein persönlicher Wandel um 180 grad, die ich ihm leider nicht so ganz abnehme. Aber das steht auf einem anderen Blatt und muss hier nicht noch mehr breit getreten werden. Die Zeit wird zeigen wo der Weg hin geht.

Es ist schon schlimm genug, dass sich die Community deswegen auf PD in Acht nehmen muss was der Einzelne sagt. Sowas ist keine freie Meinungsäuserung mehr.
Das wird hier nie passieren, dafür stehe ich mit meinem Wort. Auf öffentliche Kritik folgt keine Löschung, sondern eben eine entsprechende Antwort.
Hier werden nur Dinge gelöscht, die den rechtlichen und ordnungsgemässen Betrieb dieses Forums stören, wie z.B. Verstösse gegen den Jugendschutz und die guten Sitten.

Nun aber wieder gut. Die ollen Kamellen schmecken sauer.

Lieben Gruss
Chris
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.09.2012, 00:12
Benutzerbild von Palle
Palle Palle ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 19.01.2012
Ort: Hessen
Beiträge: 1.168
Blinzeln PE-Deppen,

Also so hart würde ich die etwas konfusen nicht bezeichnen.

Nicht jedem ist ein technischer PE-Sachverstand von Anfang an gegeben.

Ja, ich weiß, es ist wie bei den Frauen mit dem Auto fahren; aber immer hin,

manche können es mitlerweile.

Vom MOS kannst du ruhig Werbung machen.

Das englisch sprachige PE-Forum hat millionen von Schwanzträgern im Rücken, und da fallen logischer weise etwas mehr EXTREME ab.

Im Altenheim sind auch mehr Alte als an der Kletterwand.

Was das PD betrifft , Schwamm drüber, das bringt nichts, über die damaligen

Missstände Worte zu verlieren, geschweige denn, zu diskutieren.

Hier darf jeder als Mitglied fungieren, auch wenn er im PD ist.

Manche legen sogar Doppelpost an, erleichtert die Arbeit.

Schließlich haben die Mitglieder ja keinen Zwist gehabt.
-------------------------------------------------------------

Falls es untergegangenen ist; natürlich möchte ich Dr. Schwanz und auch

Singleboy hier im Forum begrüßen.

Bei den Ablichtungen von der Pumpe im Eigenbau, ist mehr Werbung zu sehen,

als Pumpe. Keine Ahnung, wie so was geht.

Das würde ich in deiner Stelle ändern, ist irgendwie nicht professionell.


Grüße und Gains...Palle
__________________
Juli 2015 neue Werte.:
Nbpel ...16,00 cm....+/-
BPEL .....19,00 cm...
BPFSL....21,00 cm...
EG Eichel.....16 cm
EG mittig.....17 cm
EG base.......17 cm
Hier der Thread über meinen Werdegang.:Palles Penis-Werdegang:
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 27.09.2012, 19:17
singleboy singleboy ist offline
Erfahrener User
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 100
Standard

In meiner Feierwut hab ich mich Samstag auf einem Geburtstag tierisch auf´s Freßbrett gelegt. Bin eine Kellertreppe herunter gefallen. Na ja, beide Ellenbogen offen, rechte Knie Bänder Schrott, Schulter und Hüfte angeschlagen.
Solange die Ellenbogen offen sind fällt das Training aus. Hoffe aber ab Samstag oder Sonntag wieder anbinden zu können. Pause dann total 8-9 Tage.
Mal sehen was dann noch übrig ist von meinen 14,5cm. Der schöner Pumpeffekt im Schlaffimodus ist schon verschwunden.

Was lernen wir daraus? Wenn ihr trinkt dann richtig, nur so sind auch die Schmerzen zu ertragen

reinhaun
__________________
Begonnen ca 2011, trainierte ich fast 2 Jahre erfolgreich auf Dicke. Dabei wählte ich stets die Dreierkombi: Pumpen, Jelgen, Ulis...
Immer einen Tag On und einen Tag Off.
Anfangs hatte ich 13,5 cm Umfang...
...kurz vor dem Aus(Jan. 2013) dann schließlich 15,3 cm... ...heute sind davon noch 14,5cm übrig...
Ein wenig an Länge war auch dabei..
Für die Newbies :
Ein möglicher Plan wär 3x15min Pumpen(max 7Hg) und 3x50 Jelgs Und/Oder 3x50 Ulis. Das Ganze alle ein bis zwei Monate steigern(aber Anfangs ehr die manuellen Übungen z.B. 3x75 usw..) Von Pumping Only ist abzuraten! No Pain, no gain... never forget! Neuanfang 17.04.2014!!!
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 27.09.2012, 21:48
Benutzerbild von visco
visco visco ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Hessen
Alter: 29
Beiträge: 583
Standard

Dann mal gute Besserung!

Grüße visco.
__________________

Zwischenziel: BPFSL von 195 mm
Ziel 2013: BPEL 185 / EG140-130-120
Mein PE-Bereich Diagramm - Ein Jahr PE Diagramm - Zweites Jahr
[Wunschmaße: BPEL:195 / EG:150-140-130]
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.09.2012, 22:32
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 49
Beiträge: 4.022
Standard

looool..... das olle Fressbrett muss immer im Weg sein beim Landen

Auch von mir gute Besserung.

Wer säuft muss danach auch noch laufen können. Ansonsten mal früher den Becher wegstellen

Gruss Chris
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.09.2012, 23:43
Benutzerbild von Palle
Palle Palle ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 19.01.2012
Ort: Hessen
Beiträge: 1.168
Standard Saufgelage

Gute Besserung.

Die fetten Gains kommen schnell wieder.

Und das nächste mal, früher auf die Knie und kriechen, dann fällt man nicht so tief.

Palle
__________________
Juli 2015 neue Werte.:
Nbpel ...16,00 cm....+/-
BPEL .....19,00 cm...
BPFSL....21,00 cm...
EG Eichel.....16 cm
EG mittig.....17 cm
EG base.......17 cm
Hier der Thread über meinen Werdegang.:Palles Penis-Werdegang:
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 01.10.2012, 08:20
singleboy singleboy ist offline
Erfahrener User
 
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 100
Standard

Ja Mensch, danke euch. Heut geht es nochmal zum Arzt. Denke das ich Mittwoch wieder anfange, bis dahin sollten meine Schürfwunden soweit verheilt sein, das ich auch wieder fest zugreifen kann

Ich mach jetzt mal keinen zweiten Post auf, sondern schreib hier weiter.
Insgesamt hab ich jetzt 10 Tage pausiert. Der Pumpeffekt war vieleicht nach 5 Tagen weg. Die Messung an Tag 10 ergab gerade noch so 14,4cm aber mit cockring(Fahrradschlauch). Denke da kann man nicht klagen. Konnte heute ohne Probleme wieder anbinden.
Greez
__________________
Begonnen ca 2011, trainierte ich fast 2 Jahre erfolgreich auf Dicke. Dabei wählte ich stets die Dreierkombi: Pumpen, Jelgen, Ulis...
Immer einen Tag On und einen Tag Off.
Anfangs hatte ich 13,5 cm Umfang...
...kurz vor dem Aus(Jan. 2013) dann schließlich 15,3 cm... ...heute sind davon noch 14,5cm übrig...
Ein wenig an Länge war auch dabei..
Für die Newbies :
Ein möglicher Plan wär 3x15min Pumpen(max 7Hg) und 3x50 Jelgs Und/Oder 3x50 Ulis. Das Ganze alle ein bis zwei Monate steigern(aber Anfangs ehr die manuellen Übungen z.B. 3x75 usw..) Von Pumping Only ist abzuraten! No Pain, no gain... never forget! Neuanfang 17.04.2014!!!

Geändert von singleboy (01.10.2012 um 22:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 18.10.2012, 15:09
Benutzerbild von visco
visco visco ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Hessen
Alter: 29
Beiträge: 583
Standard

hey singleboy!
wie gehts deinem Knie und den Ellenbogen?
Wie geht dein Training vorran?

Grüße, visco
__________________

Zwischenziel: BPFSL von 195 mm
Ziel 2013: BPEL 185 / EG140-130-120
Mein PE-Bereich Diagramm - Ein Jahr PE Diagramm - Zweites Jahr
[Wunschmaße: BPEL:195 / EG:150-140-130]
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.