PGainer - Das grosse deutschsprachige Forum für manuelle Penisvergrösserung und Penisverlängerung  

Zurück   PGainer - Das grosse deutschsprachige Forum für manuelle Penisvergrösserung und Penisverlängerung > Foren-Bereiche > Penisvergrösserung durch alternative Methoden

Penisvergrösserung durch alternative Methoden Erfahrungen, Fragen, Wissensaustausch

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 27.05.2018, 22:10
body27 body27 ist gerade online
normaler User
 
Registriert seit: 06.09.2015
Alter: 33
Beiträge: 74
Standard Chemisches pe? Ausländische Foren weiter als die im deutschsprachigen?

Hallo wie ist eure Meinung zu chemischen pe??

Peptide etc.

Lg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.05.2018, 01:02
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 48
Beiträge: 4.004
Standard

Kurze Antwort : Gefährlich , Selbstzerstörerisch, nicht zu empfehlen.

In der Anfangszeit des deutschen PEs im Netz, also zu Zeiten als das
frühere Penisdicke Forum sich aufbaute, gab es dort einen User der
solche Ansätze schon hatte und auch ausprobierte.

Ich hab das mit Interesse verfolgt, aber die Ergebnise waren dürftig bis kaum vorhanden.
Lediglich ein grosses Risiko für Nebenwirkungen.

Es gab auch mal den Ansatz für einen "künstlichen" Priapismus herbei zu führen.
Sehr gefährlich, wenn man weiss welche Vorgänge dabei passieren und dass
man sich beim Erreichen einer bestimmten Grenze ganz schnell im Lager
der Impotenz befindet,
da sich dabei die Schwellkörperbläschen in Bindegewebe umwandeln und die
Erektionsfähigkeit verlieren.

Andere Nebenwirkungen sind ähnlicher Natur.
Solche Selbstmedikamentationen sind keine Alternative,
da man nicht nur punktuell den Penis beeinflusst, sondern eben auch den
gesamten Organismus.

Es gibt keine punktuelle Einwirkung solcher Mittel.

Gruss Chris
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.05.2018, 11:12
body27 body27 ist gerade online
normaler User
 
Registriert seit: 06.09.2015
Alter: 33
Beiträge: 74
Standard

Ich möchte ha mit dem bb wieder beginnen und werde eh wahrscheinlich wieder auf Stoff sein... Da kann man das doch alles kombinieren?

ABER GANZ DEUTLICH AN ALLE UNERFAHRENEN ICH BETREIBE DEN SPORT MIT VORBEREITEN UND MIT MEDIZINERN ALSO BITTE NICHT ALS ANLEITUNG NEHMEN!!!!

https://www.thundersplace.org/male-s...n-2-weeks.html
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.