PGainer - Das grosse deutschsprachige Forum für manuelle Penisvergrösserung und Penisverlängerung  

Zurück   PGainer - Das grosse deutschsprachige Forum für manuelle Penisvergrösserung und Penisverlängerung > Foren-Bereiche > Penisvergrösserung durch manuelle PE-Übungen

Penisvergrösserung durch manuelle PE-Übungen Jelqen , Stretchen und Co - Erfahrungen, Fragen, Wissenaustausch

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 23.04.2018, 13:53
singleboy rising singleboy rising ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 23.04.2018
Alter: 30
Beiträge: 2
Standard Singleboy comeback

Hallo PE ´ler Gemeinde

Ich war vor Jahren mal eine ganze Weile hier gemeldet. Damals hatte ich gute 1,5 Jahre mit dem PE durchgezogen und sehr gute Ergebnisse erzielt.

Schätze das war so 2012 rum. So wirklich richtig zurück gegangen sind die Gains nicht. Es bleibt immer etwas zurück.

Ein Blutgefäß das einmal überdehnt war, bleibt auch eine Krampfader/Hämoride oder eben ein Penisgain.

Nun habe ich meinen Friedulin die letzten 2 Jahre allgemein kaum noch benutzt, außer zum Pinkeln.

Warum auch immer...

Am Wochenende hatte dann mal seit langem wieder eine junge, zarte Frau. Für mich der Startschuss nochmal ganz steil einzusteigen.

Der Hauptstress der letzten 2 Jahre ist nun fast beseitigt.

Ich habe heute offiziell wieder angefangen mit dem PE. Es bleibt bei einem ganz simplen und schnell Programm.

Die ersten Wochen nur Druckulis bis der Penis Flecken hat. Also Ulis auf Volllast. Erstmal nur 10 Minuten pro Tag. Der Pump ist direkt mal heftig!

Hoffe schnell wieder meine 15,5cm Umfang zu erzielen. Damit war ich außerordentlich zufrieden. Jetzt dürften es so 14,3 sein.

Begonnen hatte ich damals mit 13,5cm Umfang. Es bleibt also bei hartem Training immer was zurück.

Ich möchte nur nicht mehr alle zwei Tage 1,5h Trainieren. Es muss schneller gehen.

Also tägliche, kurze und heftige Einheiten. Ich hatte mich damals schon an der Farbe meinen Penis orientiert. Blaue Flecken sind da normal.

Sind denn in der Zwischenzeit neue Erkenntnisse dazu gekommen? Eventuell neue, effektive Techniken?

Sollte halt Zeit sparend sein.

Mein Exkollege der damals mit mir angefangen hat, rennt heute mit 20cm Länge und 16 Umfang rum. Der hatte nie aufgehört. Trotz eines kleinen Aderriss. Heute macht er nur noch kurze Erhaltungsübungen.

No Pain no gain!!!

Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.04.2018, 16:56
Benutzerbild von rego1
rego1 rego1 ist offline
PE-Professor
 
Registriert seit: 01.02.2012
Alter: 25
Beiträge: 1.968
Standard

Ehrlich gesagt, muss ich etwas die Hände über'm Kopf zusammenschlagen, was du dir da vorstellst.
Nach so langer PE-Abstinenz sind Druckulis alles andere als ein simples und schnelles Programm, sondern einfach nur riskanter Quatsch. Blaue Flecken sind auch nicht normal, sondern tunlichst zu vermeiden. Wenn du absichtlich in die Richtung trainierst, machst du was falsch.

Fang mit dem normalen Newbieprogramm an und schau nach einem Monat, wie es läuft.
PE dauert lange und kennt keine Abkürzungen. Das ist eine alte Weisheit, an der sich auch nichts ändern wird.
Mir scheint, du brauchst keinen neuen Erkenntnisse, sondern müsstest dich erstmal an die bestehenden Regeln halten.
__________________
Mein PE-Tagebuch

Anfangswerte: NBPEL: 11,5 / EG 12,0
aktuelle Werte: NBPEL: 13,5 / BPEL 18,0 / EG 13,0
nächstes Ziel: NBPEL: 15,0 / BPEL 19,0 / EG 13,5
Wunschmaße: NBPEL: 17,5 / BPEL 20,0 / EG 14,5
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.04.2018, 10:35
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 48
Beiträge: 3.985
Standard

Hi Singelboy,

dann mal welcome Back.

So wie Rego so direkt schon ausdrückte, kann ich ebenfalls bestätigen dass
sich die Penise und die Herangehensweise daran seit nunmehr rückblickend
guten 25 Jahren nicht geändert haben.

Auch ich sehen da gerade massive Probleme an Deiner herangehensweise.
Nichts gehen Druck Ulis, aber mit geplatzten Adern sich zu beschäftigen ist
eigentlich nur einmal gedacht. Nämlich dann als Erfahrung einmal zu weit übers
Ziel geschossen zu sein und zukünftig die Intensität ein klein wenig runter zu fahren.

Verfärbungen sind nicht nur unschön, sondern auch langwierig wieder los zu werden.
Das ist nicht jedermanns Sache und rein medizinisch gesehen ganz sicher nicht
das was man als sichere Heransgehensweise verbreiten sollte.

Wie sind denn Deine anderen Werte ?

Um ein gezieltes Programm beim PE zu fahren, muss man das Augenmerk
auf folgende Messwerte legen : BPEL, BPFSL (ganz wichtig) ..... ferner EG, NBPEL

Grüsse Chris
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.04.2018, 13:37
singleboy rising singleboy rising ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 23.04.2018
Alter: 30
Beiträge: 2
Standard

Wenn ich ehrlich bin, ich hatte damals schon kein Newbe Programm gemacht.
Glaube zuletzt hatte ich 60min gepumpt und 400 Druckulis.

Alles sehr Zeit aufwendig. Wollte ja damals wenigstens Erhaltungstraining einführen. Aber irgendwie war die Lust weg weiter zu machen.

Was macht eigentlich Palle? Der Name ist mir noch im Kopf geblieben.

Ansonsten Länge steht konstant bei 16cm(von oben gemessen ohne drücken). Umfang ist fast gleichmäßig 14,3cm.

Will eigentlich nur wieder 15,5cm Umfang. Damit konntest du jede Schnegge befriedigen

Ich werde alle paar Wochen mal ein Update bringen.

Früher hielt ich nix von täglichem Training. Heute versuche ich es einfach mal. Er muss am nächsten Tag erholt sein und sollte sich normal anfühlen.

Das war damals nach dem Training nicht der Fall. Aber so hart soll es ja nicht mehr werden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.